Wetterwarnung

Wasserspiegel der Drau-Stauseen werden abgesenkt

Weil für das Wochenende starke Niederschläge erwartet werden, senkt die Verbundgesellschaft die Wasserspiegel von drei Stauseen an der Drau in Kärnten. Wie der Energiekonzern am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte, wird eine erhöhte Wasserführung der Drau erwartet.

Der Wasserspiegel der Stauseen bei den Kraftwerken Rosegg, Feistritz-Ludmannsdorf und Edling (Völkermarkter Stausee) wird über die nächsten Stunden um insgesamt knapp einen Meter abgesenkt.

1

ZAMG gibt Starkregen-Warnung für Osttirol aus

„Muren und Überschwemmungen sind möglich“ warnen die Meteorologen.