Bildungshaus Osttirol: Dr. Kewin Comploi von GLOBAL 2000 „Weniger Fleisch auf unseren Tellern, weniger Hungersnöte …“
Mittwoch, 27. September um 20:00 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz

Weniger Fleisch auf unseren Tellern – Weniger Hungersnöte, weniger Klimakatastrophen, mehr Gesundheit.

Dr. Kewin Comploi von GLOBAL 2000 berichtet in seinem Vortrag über die Zusammenhänge der industriellen Fleischproduktion mit Klimawandel, Wasserverschmutzung und Hungersnöten. Es werden zahlreiche Beispiele präsentiert, welche Folgen der enorm hohe Fleischkonsum der Österreicherinnen und Österreicher hat und was passiert, wenn auch Entwicklungs- und Schwellenländer mit zunehmendem Wohlstand in Zukunft mehr Fleisch essen. Wann werden die Grenzen der natürliche Ressourcen unseres Planeten erreicht sein – oder sind sie es bereits?

Beitrag: Freier Eintritt – Spende erbeten. Keine Anmeldung erforderlich!

Dr. Kewin Comploi, Leiter des Nachhaltigkeitsteams bei Global 2000