Philipp Moritz trainiert mit Emilio Sanchez

Philipp Moritz aus Tristach startete erfolgreich bei 2 ETA Turnieren in Barcelona.

Gemeinsam mit den Kärntner Tennistalenten Jason Peter Platzer und Johanna Wastian spielte Moritz je eine Woche, auf den Anlagen der Grand Slam Sieger Emilio Sanchez/ Sergio Casal und Alberto Costa.

Durch die internationalen Kontakte von Trainer Peter Platzer (Bildmitte), den ehemaligen Betreuer von Gilbert Schaller, war es den jungen Tennisassen möglich, persönlich mit Emilio Sanchez zu trainieren.

Im Bild: Philipp Moritz (2. von rechts) mit den Tennisstars Emilio Sanchez (rechts) und Sergio Casal (links).

 

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren