Schnee im September

Fünf Tage nach dem kalendarischen Herbstbeginn klopft Osttirols der Winter an.

Unsere Redakteurin Regina Köll sandte uns diese eindrucksvollen Impressionen aus dem Großglockner-Resort Kals-Matrei, aufgenommen heute (28. September) am Vormittag.

Schon in den nächsten Tagen ist es mit dem Schnee und der frühzeitigen Winterlandschaft wieder vorbei, die Temperaturen werden merklich steigen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren