Handwerk schenken: Getreidemühlen Waldner

Praktisches und Schönes aus Osttirol als Highlight auf dem Gabentisch.


Sie sind ein Teil der Osttiroler Backtradition, die originalen Osttiroler Getreide- und Haushaltsmühlen, Getreideflocker und Kornquetschen, die von Getreidemühlen Waldner gefertigt werden.


Eigenes Brot zu backen, das Korn selbst zu mahlen, mit Liebe und Ehrfurcht ebenso elementare wie köstliche Nahrung zuzubereiten, das ist eine alte Kunst und moderner denn je. Gerade weil auch junge Hausfrauen und -männer sich immer häufiger dem Thema bewusste Ernährung und der lustvollen Zubereitung vollwertiger Köstlichkeiten widmen, lohnt sich ein Blick in den hübschen Laden an der Kärntnerstraße.


Dort findet man nämlich nicht nur die legendären Mühlen aus Buchen- Erlen- und Zirbenholz, gebaut vom Tischlermeister Dieter Waldner und seinem Team. Es gibt auch kleine Geschenke, die sehr geschmackvoll, naturnahe und garantierte Highlights auf jedem Gabentisch sind: der Raviolistempel aus Osttirol, ein Mehlsieb, hübsche Holfschaufel oder Zirbenfässchen. Der Hit ab 11. Euro: Brotformen aus Peddigrohr – die perfekten Begleiter durch Ihren Backalltag. Ideal geeignet als Gärform für Teige, als Brotkorb oder einfach nur für Dekorationszwecke.


Waldner biotech GmbH

Kärntnerstraße 62

9900 Lienz, Österreich

Telefon: +43 (0) 4852 70200

Hier geht's zum Webshop!


Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?