Mit dem Traktor zum Topspot Defraggn …

… und mit der Rodel retour. Ein heißer Partytipp. Silvester auf 1800 Metern

Die Topspot-Macher Markus Gasser, David Waldburger und Michael Waldburger (von links). Fotos: Martin Lugger

Eine Hütte im Defereggental auf 1800 Metern Seehöhe, kochend heiße Partystimmung, gut gelaunte Besitzer, begeistertes Publikum, Top Live Acts, ein außergewöhnliches Transportmittel und eine atemberaubende Location – das macht den Topspot Defraggn zu einem Schmankerl unter den  Osttiroler Partyspots.

Ein engagiertes Dreiergespann hat seit heuer die Regentschaft, Markus Gasser und die beiden Cousins David und Michael Waldburger. Die drei jungen Herren scheuten weder Mühen noch Kosten, um die Hütte zu einer Partyhochburg zu machen.

,, Wir haben vor der diesjährigen Saison einige Umbauten am Topspot vorgenommen und auch für namhafte Künstler ist gesorgt“, erklärt Michael. David sorgt für kulinarische Genüsse am Topspot, der neben offiziellen Veranstaltungen auch für Geburtstagspartys und andere Events verfügbar ist.

Markus Gasser, der Dritte im Bund, hat eine Firma in Wien, die „Feinkostfilm“ heißt. Er zieht die Top Acts an Land, wie die Mädels von ETEPETETE oder Szene-DJ „WRED“. Die Künstler werden in zwei Appartments untergebracht, gleich neben der Topspot-Haupthütte.

Grenzgenial sind die Verkehrsmittel zur Party und retour. Mit dem Traktor (!) wird man auf Abruf um drei Euro pro Person die Rodelstrecke hinauf gebracht. Ein Erlebnis der Sonderklasse sowohl  für Urlauber als auch für Einheimische.

Für den Heimweg stehen Rodeln um 2€ zur Verfügung und wer schon zu tief ins Glas geguckt hat, der findet im Matratzenlager des Topspot seinen Ausnüchterungsplatz.

Die V- und Djanes von ETEPETETE und Szene-DJ "Wred" vor dem Topspot im Deferegger Winterzauber.

Nach Kult-DJ WRED, der am 29. Dezember den Sound vorgab, legen zu Silvester wieder die wunderbaren Mädels von ETEPETETE am Topspot auf. Sie waren bereits vor einigen Tagen in Aktion und genießen in der Zwischenzeit den Deferegger Winter. Der Andrang zur Silvesterparty ist enorm, also rasch reservieren!

ACHTUNG: Anfang des Jahres bringen wir ein Videointerview mit ETEPETETE!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren