Malwettbewerb für guten Zweck

Kreativ gestaltete Tragtaschen von Kindern werden ab sofort verkauft.
Von der Aquarienausstellung inspirierte Fischmotive finden sich auf den Tragtaschen, die für einen karitativen Zweck verkauft werden.
Im Rahmen der Terrarien- und Aquarienausstellung Ende Oktober im Volkshaus wurde ein Malwettbewerb für Kinder veranstaltet. Insgesamt 230 Teilnehmer ließen ihre Fantasie spielen und gestalteten bunte und lustige Tragtaschen. Toni Fercher hatte die Qual der Wahl, doch die Gewinner wurden gekürt. Die Gruppenpreise gingen an die Kindergärten Schlaiten und Assling sowie an die Volksschulen Thurn, Matrei und Ainet. Über die Einzelpreise freuen sich Peter Pirker (VS Matrei), Jessica Oberhauser (VS Ainet), Johannes Albrecht (VS Thurn), Lukas Auer (VS Iselsberg) und Jakob Hippacher (Kindergarten für alle).
Ab heute werden diese Tragtaschen im Geschäft von PAPIER GEIGER verkauft. Die Tragtaschen kosten ab 5 Euro und der Reingewinn wird zu 100% einen sozialen Zweck zugeführt. Zum Beispiel dem Sozialladen Lienz oder einer Lienzer Familie in Not.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren