„Old School Rock“ mit CD-Präsentation

Osttiroler Formation Horizon Divine präsentiert Debüt-Album in Kartitsch.

Die sechste Auflage des „Old School Rock“ am 30. Dezember im Gemeindesaal Kartitsch diente der ebenfalls aus Kartitsch stammenden Band „Horizon Divine“ als perfekter Rahmen für die Präsentation ihrer Debüt-CD „Valley of Kings“ mit Covers und jeder Menge energiegeladener Eigenkompositionen.

Supported wurden die Local Heroes vom Duo „Easy Living“ und der Kärntner Formation „Alice D“. Den Abschluss des „Old School Rock“ rockte die Vorarlberger „Rockschmiede“, die Covers von Lady Gaga, Rihanna u.v.m. auf härtere Gangart interpretierte.

Horizon Divine“ haben schon viel von sich hören lassen und konnten sich schon bei mehreren Bandwettbewerben erfolgreich behaupten. Auch wir haben die Oberländer Haudegen schon zum Interview getroffen, zu finden in unserer Soundcheck-Reihe.

Und hier sind die Pics zum 6. „Old School Rock“:

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren