16-jährige Kitzbühlerin ist neue „Miss Osttirol“

Eines ist sicher: die schönste Osttirolerin wurde in der Mausefalle nicht gekürt. 

Wie schon in früheren Jahren war auch heuer die Wahl zur „Miss Osttirol“ am Samstagabend in der Debanter Mausefalle eher so etwas wie eine Joker-Zusatzchance für Missen aus Nordtirol, die den Weg über die Alpen antraten, um sich eventuell ein Ticket für das Finale zu sichern, die Miss Tirol Wahl 2012. Für die 16 Jahre alte Lisa Höck aus Kitzbühel ging diese Rechnung auf. Aus der Sicht der Promijury, in der auch Miss Tirol 2011 Julia Hofer saß, ist die zweitschönste „Osttirolerin“ die 21-jährige Lisa Auderer aus Innsbruck, gefolgt von Vanessa Schroll aus Erpfendorf auf dem dritten Platz. Hier sind die Pics zum Event.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
ManD

JA ja wieder mal nicht aus Osttirol - eben nur Augenauswischerei wie halt vieles im Leben.

bergfex

Habe geglaubt es wäre eine Miß-Osttirol- Wahl. Warum .....is eh wurscht, interessiert mich eh nit.