„Sub Movement“ auf der Alpe Stalle

Die vier Lienzer bringen am 4. Feber den Topspot DefRaggn zum Beben.

Jan Gatterer, Simon Bodner, Philipp Plattner und Max Oblasser alias “Sub Movement” sind zur Zeit ziemlich angesagt. Ihr charakteristischer Drum ‘n’ Bass und Dubstep garantiert richtig „fette“ Partys.

Bass, Bass und nochmals Bass bringt am 4. Feber ab 20 Uhr das Trommelfell zum Schwingen und den Topspot DefRaggn zum Beben. Also, früh genug dort sein, sonst kommt man vielleicht nicht mehr hinein :D.

Und so erreicht man die Partylocation auf über 1800 Metern Seehöhe im Defereggental.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren