Stadt Lienz subventioniert diverse Vereine

In der letzten Lienzer Stadtratsitzung wurden turnusmäßig diverse Förderungen für Vereine und Institutionen beschlossen, die Bürgermeisterin Elisabeth Blanik für die Medien auflistete. Das Museum Aguntum wird 2012 von der Stadt mit 8.730 Euro subventioniert, auch andere Gemeinden beteiligen sich auch am Erhalt der Kultureinrichtung.

Das Bezirksmusikfest, das heuer in Tristach veranstaltet wird, erhält eine Unterstützung von 2.500 Euro. Das Frauenzentrum Lienz erhält eine Jahressubvention von 8000 Euro. Dem Pensionistenverband wurde eine Jahressubvention von 2.700 Euro gewährt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren