260.000 Euro für Kinderbetreuung

Ganztags- und Ganzjahreskindergarten Eichholz und EKiZ werden unterstützt.

Bildungslandesrätin Beate Palfrader übergab die Förderurkunde an Bärbl Ebner, Leiterin des Eltern-Kind-Zentrums Lienz. Foto: Land Tirol/Müller

Insgesamt 1,6 Mio. Euro pumpt das Land Tirol in 13 öffentliche und private Kinderbetreuungseinrichtungen in sieben Tiroler Bezirken. Besonders gefördert wird die Erichtung von ganztägigen, ganzjährigen und gemeindeübergreifenden Angeboten.

Im Bezirk Lienz erhielten das Eltern-Kind-Zentrum sowie die Stadtgemeinde Lienz Förderungen in Höhe von insgesamt 260.000 Euro. Davon fließen 160.000 Euro als Sockelförderung in den Kindergarten Eichholz sowie 100.000 Euro in den Um- und Ausbau des EKiZ am Iselweg. Dort ist ab Herbst der integrative Kindergarten untergebracht. Der Betrieb startet ab 10. September mit insgesamt 15 Kindern und drei BetreuerInnen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren