Selbsthilfe Osttirol – Vorbild für ganz Österreich

Rückblick und Vorschau zum 10-Jahres-Jubiläum bei großer Benefizgala am 24. November .

Seit 2002 engagieren sich in den aktuell 53 Selbsthilfegruppen viele ehrenamtliche MitarbeiterInnen für Patienten und Angehörige im Rahmen der Selbsthilfe Osttirol – allen voran Christl Rennhofer, die schon vor 25 Jahren mit dem sukzessiven Aufbau der Einrichtung begann. Sie ist maßgeblich an der Erfolgsgeschichte und dem heutigen Leistungsspektrum der Selbsthilfe Osttirol beteiligt. Anfangs betreute Rennhofer die Menschen noch von zu Hause aus, erst im Jänner 2008 wurde dem Verein ein Büro im Bezirkskrankenhaus Lienz samt Personal zur Verfügung gestellt.

„Damals hatten wir das Image, bloß ‚Kaffeeklatschrunden’ zu veranstalten,“ erinnert sich Christl Rennhofer, „Es war harte Arbeit, dieses Image aufzupolieren. Heute werden wir als wichtiger Partner und unverzichtbare Säule im Gesundheits- und Sozialsystem anerkannt, und das ist einzigartig in ganz Österreich!“ Sonst nirgendwo, erklärt auch Vereins-Obfrau Daniela Meier, funktioniere die Vernetzung zwischen Betroffenen, Angehörigen, Behörden und Ärzten so auf Augenhöhe wie in Osttirol.

Christl Rennhofer und Vereins-Obfrau Daniela Meier sind stolz auf das Erreichte und feiern das 10jährige Jubiläum der Selbsthilfe Osttirol mit einer großen Benefizgala am 24. November.

Eine große Benefizgala am 24. November im Stadtsaal Lienz soll das 10-jährige Jubiläum des Zweigvereins Osttirol der Selbsthilfe Tirol krönen. „Alle teilnehmenden Musikgruppen und Künstler treten gratis auf und unterstützen damit unsere gute Sache!“ freuen sich die Selbsthilfe-Damen. Sie dürfen „Albert’s Klangwolke“, „Saxroyal“ und die junge Band „Jazz We Can“ auf der Bühne willkommen heißen. Auf dem Programm steht auch ein Sketch der Theatergruppe Nußdorf-Debant. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt den Selbsthilfegruppen zugute.

Karten gibt’s um 16 € im Vorverkauf in der Lienzer Sparkasse und im Büro der Selbsthilfe im BKH Lienz. Abendkassa: 18 €

Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren