BORG Musical „One Night, One Life“

Wir verlosen zwei Karten für die Premiere am Donnerstag, 27. März, im Stadtsaal.

70 SchülerInnen, sechs Lehrpersonen und jede Menge „Phantasie, Kreativität und künstlerischer Tatendrang“ sind die Zutaten für „One Night, One Life“ – dem Musical des BORG Lienz, das am Donnerstag, 27. März, im Stadtsaal Premiere feiert. Bereits zum dritten Mal vereinen sich die drei Zweige Kunst, Musik und Sport des BORG, um in Zusammenarbeit ein Musical zu produzieren, wie 2009 „Verkaterte Liebe“ und 2011 „Perfect Life„.

Gegenstand der Aufführungen sind dabei stets „Geschichten aus dem Erfahrungs- und Erlebnisbereich junger Menschen, die Schritt für Schritt zu einem Drehbuch für ein Musical werden“, wie Koordinator Mathias Thum erklärt. Die Ideen und das Buch stammen dabei von den SchülerInnen selbst, die Produktion und die Proben finden parallel zum Schulbetrieb statt.

So auch am vergangenen Mittwoch, 19. März, an dem eigentlich schulfrei gewesen wäre, doch im BORG Lienz herrschte reger Betrieb: Aus den Musiksälen waren Gesang und Instrumentenklänge zu hören, in den Turnsälen die Proben für die Tanz-Choreografien zu beobachten. „Seit einer Woche proben wir jetzt und das an zwei bis drei Tagen. Auf dem Programm stehen für uns zwei Tanzstücke, in den Tagen vor der Aufführung wird alles noch einmal intensiv in einem Projekt vorbereitet“, berichten Laura Weiskopf und Viktoria Mühlmann. Beide sind zwischen 15 und 19 Jahre alt, wie auch die anderen Mitwirkenden SchülerInnen des Musicals.

Im Lauf der Arbeiten am Projekt entstand laut den Verantwortlichen nicht nur ein „Wir“-Gefühl zwischen den SchülerInnen, sondern auch die Gewissheit, sich einem Thema gewidmet zu haben, das eine entscheidende Problematik bespielt: In „One Night, One Life“ geht es um Lara, die vor einem Jahr bei einem Autounfall ihre Mutter verloren hat. Ihr Vater versucht seitdem, sie um jeden Preis vor Allem zu beschützen. Doch dadurch entfernt sich die Protagonistin Lara immer weiter von ihm, bis sie einen folgenschweren Fehler begeht. Im Zentrum steht die Frage: „Kann eine einzige Nacht dein ganzes Leben verändern?“

Mit dem Musical eröffnet das BORG Lienz eine Reihe größerer und kleinerer Veranstaltungen im Jahr 2014/15, zum 50 jährigen Jubiläum der Schule. Damit soll einerseits das BORG als wichtige Säule der Osttiroler Schullandschaft gezeigt und andererseits veranschaulicht werden, wie Talent verantwortungsvoll gepflegt und für einen Bildungsauftrag genutzt werden kann.

Wie die 70 SchülerInnen des BORG Lienz diesen Auftrag umsetzen, ist am Donnerstag und Freitag jeweils um 20 Uhr im Stadtsaal zu sehen. Alle Interessierten haben bei Dolomitenstadt die Chance, zwei Karten für die Premiere am Donnerstag zu gewinnen. Wer unter diesen Artikel postet bzw. einen Kommentar abgibt, nimmt an der Verlosung teil.

Einen ersten Einblick in die Aufführung liefern die Bilder zu den Proben, die uns Simone Tegischer mitgebracht hat:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

17 Postings bisher
PrinzessinL vor 4 Jahren

Danke. Alles gecheckt. Alles bestens. :-)

Klaudia Zanon vor 4 Jahren

Hallo PrinzessinL, in deiner Mail-Eingangsbox müsstest du eine Dolomitenstadt-Nachricht mit der entsprechenden Info finden, checkst du das bitte :)

PrinzessinL vor 4 Jahren

Juhu! Ich freu mich sehr! Danke.

Und wie komme ich jetzt zu meiner Karte??

Liebe Grüße von PrinzessinL

Jasmin Veider vor 4 Jahren

Liebe Dolomitenstadtler, die Gewinner der „One Night, One Life“-Karten stehen fest!

Die Poster mit den Nicknames “marisepp” und “PrinzessinL″ erhalten von uns je eine Karte für die Premiere des Musicals am 27. März im Stadtsaal. Wir gratulieren und wünschen viel Spaß!

sogo vor 4 Jahren

Da wär ich gerne dabei!

marisepp vor 4 Jahren

Ich freue mich schon auf das Musical, ein Aufzeichnung davon wäre super.

Fiffi vor 4 Jahren

Do seima dabei....

Schorsch vor 4 Jahren

Interessantes Schulprojekt, würde ich mir gerne ansehen!

Churchill vor 4 Jahren

Wäre cool, wenn es da einen Live-Steam oder einen Video-Mitschnitt oder sowas ähnliches geben würde. Viele Osttiroler sind ja emigriert.

lauran vor 4 Jahren

wird sicher wieder SUPER!!!

steffi_sophie vor 4 Jahren

Ich war selber bei den letzten beiden Musicals dabei und es war einfach der Hammer! Bin schon sehr gespannt :)

PrinzessinL vor 4 Jahren

Solche Projekte machen echt Sinn! Weiter so!

super vor 4 Jahren

topmotiviert ;)

Anja Unterlercher vor 4 Jahren

Gfrei mi schun...:-)

theresa31 vor 4 Jahren

Sicher sehr sehenswert!!!

Samuel_G vor 4 Jahren

Daumen nach oben!

Berglaeufer vor 4 Jahren

Ich freu mich schon auf das Musical!