Bezauberndes Kinderzimmer mitten in Lienz

Jetzt gibt’s in Nicole Fangers ganz besonderem Laden in der Messinggasse auf alles -20%!

Nicole Fanger in ihrem "Kinderzimmer" in der Lienzer Messinggasse. Fotos: Ramona Waldner
Nicole Fanger in ihrem „Kinderzimmer“ in der Lienzer Messinggasse. Fotos: Ramona Waldner
Einmal ehrlich ... wer möchte diesen Teddy nicht haben?
Einmal ehrlich … wer möchte diesen Teddy nicht haben?

Nicole Fanger nimmt liebevoll eine bunte Tasse in die Hand. „Handbemalt. Die kommt aus Dänemark.“ Nicole hat ein Faible für schöne Dinge und weiß zu jedem Gegenstand, den sie in ihrem kleinen Laden am Anfang der Messinggasse verkauft, eine Geschichte. „Kinderzimmer“ heißt das Geschäft und dennoch ist es nicht unbedingt ein Laden für Kinder, schon eher einer, in dem man wieder Kind sein darf und Dinge findet, die schlicht das Gemüt berühren und zudem wunderbar geschmackvoll sind.

Das „Kinderzimmer“ ist liebevollst sortiert, mit Sachen zum Spielen und Schmücken, Verschenken und Gernhaben. Es ist eine subtile Mischung aus Kinderboutique und Innendekor-Shop, Fundgrube und Spielzeugladen. Plaudert man mit Nicole über das eine oder andere gute Stück – etwa die Schultüte, die sich in ein Namenskissen verwandelt! – dann kann man aus dem Augenwinkel immer wieder Menschen beobachten, die draußen in der Gasse vor der Auslage des kleinen Ladens in Verzückung geraten. „Süß…!“ ist das vermutlich meist verwendete Attribut der Passanten aus nah und fern.

Viele davon kommen in den Sommermonaten aus Italien und sind begeistert von den bunten Accessoires, liebevoll bestickten Heimtextilien, Puppenhäusern, Geschirr und Mobiles, Geschenkboxen und manchem Möbel-Einzelstück, das wunderbar nicht nur ins Kinderzimmer passt. „Das hölzerne Schaukelpferd hat mir ein heimischer Tischler vorbeigebracht“, erzählt Nicole, während sich draußen an der Scheibe einige Kinder die Nase plattdrücken.

Das Tiroler Hutschpferd ist eine Ausnahme, denn die meisten Artikel im buchstäblich bunt zusammengewürfelten Kinderzimmer-Sortiment stammen aus Skandinavien, von namhaften Marken in der Landhaus-, Heimtextil- und Innendekor-Szene wie „Rice“, „Gry & Sif“, „Green Gate“ und „House Doctor“. Weil in dem kleinen Laden natürlich nicht alles Platz hat, was gut in die Wohnungen ihrer KundInnen passen würde, macht Nicole auch innenarchitektonische Styleberatungen und hilft bei der Auswahl aus Katalogen und Kollektionen.

Von der Vase bis zur Lampe, vom Sofa bis zum Vorhang kann man sich von ihr eine perfekte Inszenierung von geschmackvollem Interieur und nachhaltigem Lifestyle zusammenstellen lassen – oder einfach nur den unglaublich süßen gestrickten Teddybär kaufen, der schon die ganze Zeit so treuherzig herüberguckt und mit seinen Blicken ganz eindeutig sagt: „Nimm mich mit, ich will für immer bei dir sein!“

……

IM KINDERZIMMER, Nicole Fanger, Messinggasse 2, 9900 Lienz, Tel. 0676 7903307

……

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren