Milky Chance gaben ein privates Konzert

Kultband aus Kassel spielte für Team und PatientInnen im REHA-Zentrum Ederhof.

Normalerweise herrscht gesundheitsfördernde Ruhe im wunderschön gelegenen REHA- Zentrum Ederhof in Stronach. Am Freitagabend, 1. August, gab's eine klangvolle Alternative für ein paar Dutzend Eingeweihte. Besondere Gäste machten den Ederhof an diesem Abend zur Eventlocation und sorgten für ein musikalisches Highlight im kleinen Kreis. „Milky Chance“ gaben vor der Kulisse der Lienzer Dolomiten ein Unplugged-Konzert.

Die junge Band aus Kassel legte in den letzten eineinhalb Jahren einen rasanten Aufstieg hin. Bekannt wurden Clemens Rehbein und Phillip Dausch durch ein Video auf Youtube, in dem sie ihren wohl bekanntesten Song „Stolen Dance“ zum Besten geben.

Durch einen persönlichen Kontakt wurden die sympathischen Musiker schon einmal im Winter im Ederhof einquartiert. Sie verbrachten auch jetzt einige Tage im REHA Zentrum, wo sich derzeit eine Gruppe von organtransplantierten Jugendlichen aufhält.

Der Auftritt wurde, so gut es ging, geheim gehalten und so fanden sich, die anwesenden Patienten und Patientinnen eingeschlossen, nur rund 60 Leute ein und beklatschten begeistert den exklusiven Auftritt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren