Action pur! Mein Tag als „Dolomitenfrau“

„Fliegen, Radeln, Laufen, Paddeln – rund um Lienz macht das richtig Spaß!“

Hi, liebe Dolomitenstadt-Leserinnen und Leser! Heute hab ich in meiner Rubrik „Sportlerherz“ eine ganz besondere Reportage für euch. Jeder Osttiroler weiß: Dolomitenmann – das ist Berglaufen, Gleitschirmfliegen, Mountainbiken und Wildwasser-Kajak, beim härtesten Teamwettbewerb der Welt in Lienz/Osttirol. „Nur für Männer“, sagt Werner Grissmann, der Erfinder. Mich haben diese Sportarten schon immer fasziniert, also habe ich alle vier Disziplinen einen Tag lang als „Dolomitenfrau“ ausprobiert! Natürlich nicht im Wettkampfmodus.

Ganz im Gegenteil. Ich möchte euch zeigen, dass jeder ein Dolomitenmann oder eine Dolomitenfrau sein kann, mit etwas Mut und viel Lust auf Bewegung in der herrlichen Natur rund um Lienz. In der Sommerausgabe des  DOLOMITENSTADT-Magazins, die man jetzt im Osttiroler Zeitschriftenhandel kaufen kann, beschreibe ich meine Eindrücke beim ersten Gleitschirmflug meines Lebens und beim ersten Kontakt mit einem Kajak. Außerdem gibt's tolle Bilder zur sportlichen Action in den Dolomiten. Und hier ist als Vorgeschmack ein Video für euch (gedreht und geschnitten von Marco Leiter), das euch sicher Lust macht, auch einmal „zu den Härtesten unter der Sonne“ zu zählen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Manfred Lobenwein von Airtime Austria, der mich wunderbar durch die Lüfte kutschiert hat und an Armin Zöttl vom Osttiroler Kajak Club, der mir gezeigt hat, wie man im Wasser vorwärts kommt. 

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren