Nikolsdorf hat neue Volksschule und einiges mehr

Das Gebäude bietet auch einen Kindergarten, einen Turnsaal und ein Probelokal für die Musik.

Der neue Schulbau. Foto: Alex Mattersberger
Der neue Schulbau. Foto: Alex Mattersberger

Der Umbau der Volksschule wurde genau zum richtigen Zeitpunkt fertig – nicht nur rechtzeitig zu Schulbeginn, sondern auch zum 175-jährigen Bestehen der Musikkapelle von Nikolsdorf. Die Kapelle erhält in dem Bau ein neues Probelokal. Mit dem Multifunktionsschulgebäude soll auch die Verbundenheit zwischen Gemeinde, Schule und Pfarre gezeigt werden, weshalb die Pfarre ein Büro im Gebäude erhält. Das mag auf den ersten Blick verwundern, doch geht das bereits auf eine kleine Traditon seit dem Jahr 2011 zurück.

Was das Schulgebäude noch bietet? Einen Turnsaal mit Klettermöglichkeit und jede Menge Raum für offenen und modernen Schulunterricht, sagt man in Nikolsdorf und freut sich auf das soeben begonnene Schuljahr. Im Kindergarten im selben Bau ist die Stimmung ähnlich, denn hier soll es Platz für besondere Projekte geben, etwa „Italienisch für die Kleinsten“ mit wöchentlichen Unterrichtseinheiten, ein Unterricht, der vor allem auch die Zusammenarbeit von Volksschule und Kindergarten betonen soll. Es wird gemeinsam gelernt und viel gemeinsam unternommen. Schule und Kindergarten mit Herz – das soll der Umbau und die Freude an neuen Projekten zeigen.

Schule einmal anders: Die Kinder der ersten Klasse beim Wandertag am Lindsberg hoch über Nikolsdorf.
Schule einmal anders: Die Kinder der ersten Klasse beim Wandertag am Lindsberg hoch über Nikolsdorf.

Wen diese vielfachen Nutzungsmöglichkeiten der Schule und das Zusammenarbeiten all dieser Ebenen interessieren, hat am Samstag, dem 3. Oktober, ab 10 Uhr Gelegenheit, alles persönlich zu sehen. Begonnen wird mit einer Festmesse und Einweihung, um 11 Uhr folgt ein Festakt mit LH Günther Platter und anschließend kann man bei einem gemütlichen Beisammensein mehr über die Schule und ihre Projektpläne erfahren.

Volksschule und Kindergarten Nikolsdorf als Herzensangelegenheit. Die Kinder, die aktuell den Kindergarten oder die Volksschule in Nikolsdorf besuchen.
Volksschule und Kindergarten Nikolsdorf als Herzensangelegenheit. Die Kinder, die aktuell den Kindergarten oder die Volksschule in Nikolsdorf besuchen.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren