Die Osterhasenfamilie ist wieder unterwegs

Geschichten und Überraschungen in Lienz und Nußdorf-Debant.

Die Osterhasenfamilie aus Nußdorf-Debant ist mit Küken, Hennen und der Organisatorin Gertraud Oberbichler heuer nicht nur in der Marktgemeinde sondern auch in Lienz unterwegs. Am Karsamstag, dem 26. März, begibt sich die bunte Truppe zwischen 10.00 und 12.00 Uhr auf einen Streifzug durch die Dolomitenstadt Lienz auf der Route: Neue Mittelschule Zentrum – Johannesplatz – Hauptplatz und Südtiroler Platz. Ab 13.45 geht es auf den altbewährten Plätzen in Nußdorf-Debant (Route unten zum Download) weiter, mit einem österlichen Abschluss um 17.30 beim Roanig Marien-Bildstöckl. Groß und Klein erwartet ein nettes Programm mit Geschichten und kleinen Überraschungen vom Osterhasen.

Osterhase_Nussdorf-Debant

osterhasenfamilie-debant
Die Osterhasenfamilie rund um Organisatorin Getraud Oberbichler ist heuer schon das 9. Mal in Nußdorf-Debant unterwegs.
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren