Jonas und Leonie Hauser sind Kärntner Landesmeister

Dölsacher Geschwisterpaar holt zwei Goldmedaillen im Supersprint-Triathlon.

„Mit spielerischem Elan“, so Trainer Hannes Bürger, holten die beiden Geschwister Jonas und Leonie Hauser Anfang Juni in Pörtschach am Wörthersee gleich zwei Kärntner Meistertitel in eine Dölsacher Familie. Bei den Landesmeisterschaften im Supersprint-Triathlon (300 Meter Schwimmen, 7,2 Kilometer Radfahren, 2 Kilometer Laufen) waren die 12-jährige Leonie und ihr 11-jähriger Bruder in ihren Klassen nicht zu schlagen und holten Gold.

geschwister-hauser-triathlon-artikel
Die „Goldgeschwister“ Jonas und Leonie Hauser mit HSV-Sportmanager Hannes Bürger. Foto: HSV

Leonie trumpfte mit ihrer starken Radzeit von 14:14 Minuten für 7,2 Kilometer auf, Jonas schwamm die 300 Meter in 4:04 Minuten und gab den Vorsprung nicht mehr ab. Für beide ist es der erste Kärntner Meistertitel im Triathlon – entsprechend groß war die Freude, auch bei Trainer und HSV-Sportmanager Hannes Bürger. Demnächst startet das Geschwisterpaar bei den österreichischen Meisterschaften im Supersprint-Triathlon in Kitzbühel.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren