Öffi-Freizeittipp · 20.06.2021 · Werbung

Mit dem Bus zur meditativen Wandertour nach Virgen

Marlies Macher lässt uns in Wald und Wiese die eigene Mitte spüren. Ein Erlebnis!

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 20.06.2021 · Silvia Ebner

Podacast: Die kleine Hexe Dorothee und ihr Schulweg

Heute lernen wir zwitschernde Sänger, einen kleinen Raufbold und Spinne Spinella kennen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 20.06.2021 · Redaktion

Ärztekammer drängt auf schnelleres Impfen

Wenig Verständnis für das Verschenken von einer Million Impfdosen an das Ausland.

Lesen
3 Postings
Sport · 20.06.2021 · Sportredaktion

Dolorock-Festival im Höhlensteintal ab 1. Juli

Um dem Virus keine Chnce zu geben dauert das Kletterevent einen Monat.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 19.06.2021 · Redaktion

Scharfe Kritik aus Tirol an künftiger Eurovignette

Landeshauptmann Günther Platter sieht Güterverlagerung auf die Schiene torpediert.

Lesen
2 Postings
Hüttentipp · 19.06.2021 · Werbung

Karlsbaderhütte startet in die Sommersaison

Gäste sind bei Edith und Rupert Tembler mitten in den Lienzer Dolomiten bestens aufgehoben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.06.2021 · Roman Wagner

Bernhard Girstmairs Konzept hält Züge länger flott

Der Osttiroler erhielt für seine Doktorarbeit den Innovationspreis der Bahnindustrie.

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.06.2021 · Redaktion

Zwei schwere Motorradunfälle in Osttirol

In Matrei kollidierte ein Motorrad am 18. Juni mit einem Rettungsfahrzeug, das von der B100 aus Lienz kommend in eine Fraktion einbiegen wollte. Das Fahrzeug und ein nachkommender Pkw verminderten die Geschwindigkeit, doch zwei Motorradfahrer setzten zum Überholen an und nur einer schaffte ein Ausweichmanöver nach links, der zweite, ein 20-jähriger Deutscher, prallte gegen das abbiegende Rettungsauto und wurde ebenso wie seine 23-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Ebenfalls schwer verletzt wurde ein 50-jähriger deutscher Motorradfahrer, der von St. Jakob im Defereggental in Richtung Huben fuhr. Er rutschte in einer Kurve von der Straße und blieb nach einem Überschlag verletzt auf der Böschung liegen. 

Lesen
0 Postings
Chronik · 19.06.2021 · Redaktion

Matreier Schülerinnen und Schüler räumen auf

Die Jugendlichen der Polytechnischen Schule starteten auch heuer zur Flurreinigung.

Lesen
1 Posting
Chronik · 19.06.2021 · Redaktion

Baustart für Kavernenkraftwerk in Oberkärnten

Am Reißecker Seenplateau, hoch über dem Mölltal, wurde mit dem Bau des Pumpspeicherkraftwerks „Reißeck II plus“ begonnen, das die Leistung der bestehenden Kraftwerksanlage um mehr als elf Prozent steigern soll, ohne zusätzliche Speicher zu errichten. Kraftwerksbetreiber ist der Verbund. Zwei Pumpturbinen mit einer Leistung von 45 Megawatt können bei Stromüberschuss erneuerbare Energie speichern und bei Strommangel in Strom rückverwandeln. Das Kavernenkraftwerk wird vollständig im Inneren des Berges errichtet. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2023 geplant. Die gesamte Kraftwerksgruppe Malta-Reißeck soll dann eine Turbinenleistung von mehr als 1.500 Megawatt aufweisen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.06.2021 · Redaktion

Delta-Variante: Tiroler Neos wollen mehr PCR-Tests

SPÖ fordert niederschwellige PCR-Gurgeltest-Angebote wie in Wien.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.06.2021 · Redaktion

Zugang zu Prags und Drei Zinnen wird beschränkt

UNESCO-Welterbe soll durch Pkw-Regelung und Zugangslimit „sanft erfahrbar“ werden.

Lesen
3 Postings
Kultur & Szene · 18.06.2021 · Gerhard Pirkner

CineX startet mit „A Quiet Place 2“ aus der Pandemie

Wer den ersten Teil gesehen hat ahnt schon: Es wird wieder mucksmäuschenstill im Saal.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 18.06.2021 · Roman Wagner

Video! Bürgerdialog zum Lienzer Hauptplatz

Was sagen die Stadtbewohner und -bewohnerinnen zu den Plänen für ihr „Wohnzimmer“?

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 18.06.2021 · Redaktion

Findet Tirol einen Weg zum Abschuss von Wölfen?

Landesrat Geisler verweist auf Finnland und glaubt nicht an „wolfsfreien Alpenraum“.

Lesen
7 Postings
Hüttentipp · 17.06.2021 · Werbung

Mit der Familie zur Lucknerhütte wandern

Die Schutzhütte ist ein ideales Tagesausflugsziel. In nur einer Stunde Gehzeit erreichbar!

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.06.2021 · Redaktion

Kajakunfall: Spektakuläre Rettung aus der Drau

Mit einem gewagten Manöver rettete ein Hubschrauber-Team einem 65-Jährigen das Leben.

Lesen
2 Postings
Chronik · 17.06.2021 · Redaktion

Neuigkeiten von der Team-Österreich-Tafel

Gestaffelte Ausgabezeiten kommen und zwei Stützen gehen in den Ruhestand.

Lesen
2 Postings
Chronik · 17.06.2021 · Redaktion

„Paralympioniken“ unterstützen Familie in Kartitsch

Wolfgang Dabernig und Michael Kurz meisterten ihr eigenes Schicksal und helfen nun anderen.

Lesen
1 Posting
Sport · 17.06.2021 · Roman Wagner

Admira Villach fixiert in Assling den Meistertitel

Die Truppe von Christian Rauter steigt mit einem 3:1-Sieg in die Kärntner Liga auf.

Lesen
0 Postings
Chronik · 17.06.2021 · Redaktion

Ab Juli Tanzen in Clubs und gelockerte Maskenregeln

Regierung verkündet weitreichende Lockerungen. Mückstein an die Jungen: „Jetzt seid ihr dran.“

Lesen
7 Postings
Chronik · 17.06.2021 · Redaktion

Paragleiter prallte in Heinfels gegen Hausfassade

Am 16. Juni flog ein 54-jähriger Deutscher im Rahmen eines Flugseminars vom Startplatz in Obertilliach in Richtung Landeplatz in Sillian. Gegen 13.00 Uhr prallte der Mann im Ortsteil Panzendorf in Heinfels gegen eine Hausfassade und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Zeuge des Absturzes setzte die Rettungskette in Gang. Nach der Erstversorgung wurde der Deutsche mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Update: Wie die Polizei mitteilt, erlag der 54-jährige Gleitschirmpilot am Nachmittag des 17. Juni in der Universitätsklinik Innsbruck seinen schweren Verletzungen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.06.2021 · Redaktion

Geplante Schließung der Eule erhitzt weiter die Gemüter

SPÖ und Liste Fritz mit scharfer Kritik an Landeshauptmann Günther Platter.

Lesen
1 Posting
Politik & Wirtschaft · 16.06.2021 · Redaktion

GlocknerSummit der Jungen Wirtschaft

Von 16. bis 18. Juli geht in Kals am Großglockner heuer wieder ein „GlocknerSummit“ über die Bühne. Alle zwei Jahre lädt die Junge Wirtschaft des Bezirkes zu diesem ganz speziellen „Gipfelgespräch“, bei dem zum einen hochkarätiges Wissen vermittelt wird und zum anderen ein ultimativer Gipfelsieg lockt. Basislager und Ausgangspunkt des Events ist heuer die Stüdlhütte, auf der Ingo Stefan am ersten Abend zum Thema „Radical Change – Den Wandel meistern lernen“ referiert. Tags darauf können Summit-Teilnehmer entweder den Glocknergipfel erklimmen, oder einfach die Osttiroler Bergwelt genießen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.06.2021 · Redaktion

Sequenzanalyse bestätigt „brasilianische Variante“

Wie vermutet bestätigt eine Sequenzanalyse das Vorkommen der brasilianischen Covid-Mutation in Osttirol, meldet heute das Labor Walder. Die gute Nachricht: „Durch frühzeitige Identifizierung, rasche Reaktion der Behörden und die gute Mitarbeit aller Betroffenen konnte die Infektionskette auf den familiären Bereich beschränkt werden.“ Virologe Gernot Walder geht davon aus, dass in den nächsten Wochen immer wieder neue Varianten ihren Weg in den Bezirk finden werden, das sei „in dieser Phase der Pandemie etwas völlig Normales.“ Es sei Osttirol aber bereits bei mehreren kritischen Varianten erfolgreich gelungen, das Infektionsgeschehen einzugrenzen.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 16.06.2021 · Redaktion

Verteidigungsministerin Tanner baut das Bundesheer um

Reform der Führungsstruktur soll das Heer stärken und „Aktenpingpong“ beenden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 16.06.2021 · Redaktion

Motorradfahrer bei Kollision in Dellach im Drautal verletzt

Am Dienstagmorgen, 15. Juni, kam es im Kreuzungsbereich zweier Gemeindestraßen in Dellach im Drautal zu einer Kollision zwischen einem Motorrad, gelenkt von einem 35-Jährigen, und dem Pkw eines 77-jährigen Pensionisten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 35-Jährige von seinem Motorrad geschleudert. Er prallte mit dem Körper gegen ein an der Haltelinie stehendes Auto. Der Motorradfahrer wurde nach der Erstversorgung von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Lienz gebracht. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Es wurde keine Alkoholisierung festgestellt. Am Motorrad und am Wagen des Pensionisten entstand erheblicher Sachschaden.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 16.06.2021 · Redaktion

Covid: Südtirol hisst die weiße Fahne

Ab Montag gelten die staatlichen Corona-Lockerungen der “weißen Zone”.

Auf salto.bz lesen
Politik & Wirtschaft · 15.06.2021 · Redaktion

Werden Drautal und Pustertal zur Lkw-Transitroute?

Fridays for Future und andere Initiativen warnen und präsentieren ein Positionspapier.

Lesen
30 Postings
Sport · 15.06.2021 · Redaktion

HELLA ist neuer Biathlon-Teamsponsor des ÖSV

Nach Probelauf bei der Junioren-WM wurde jetzt ein umfassender Vertrag unterzeichnet.

Lesen
1 Posting
Chronik · 15.06.2021 · Roman Wagner

Ein „Arbeitstier“ sichert Wasserversorgung in Lienz

Die Stadt hat einen Notstromerzeuger für die Tiefbrunnenanlage gekauft.

Lesen
1 Posting