Aufblühen im Nationalpark Hohe Tauern Tirol

Auf einer Nature Watch Entdeckungstour erlebt man das Frühlingserwachen noch bis Juli hautnah.

2016-tipp-nationalpark-hohe-tauern-Steinbock-7
Foto: NPHT

Nationalparkranger begleiten Sie noch bis Juli zum Frühlingserwachen der Tiere und Kräuter im Nationalpark Hohe Tauern Tirol. So mancher Steinbock wird durch ein Spektiv greifbar nahe. Die Touren sind nicht anstrengend und auch für Familien und Senioren gut geeignet.

Die Termine und Themen der Entdeckungstouren im Überblick:
21. Juni im Virgental: So schmeckt die Natur – Kräuteraufstrich
24. Juni in Kals am Großglockner: Am Puls der Wildtiere (Fototour)
28. Juni im Defereggental: Wasser mit allen Sinnen
1. Juli in Matrei i.O.: Bartgeier und Co. im Tauerntal
7. Juli in Kals am Großglockner: Am Puls der Wildtiere
8. Juli im Defereggental: Der Duft der Zirbe – Zirbensäckchen

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!
Nationalparkhaus Matrei | Tel. +43 (0) 4875/5161-10 |
nationalparkservice.tirol@hohetauern.at | www.hohetauern.at

Das Erlebnisprogramm 2016 zum Download!