Party im Dolomitenbad: SchoolPool – das Video!

Die besten Bilder vom fröhlich nassen Start in die großen Ferien.

Soap Soccer, Beachvolleyball, Turmspringen, Bungee Run und Gladiator Fight – für die Schülerinnen und Schüler des Bezirkes gab es bei der SchoolPool-Party am 7. Juli im Lienzer Dolomitenbad jede Menge Möglichkeiten, noch einiges an Energie loszuwerden. Während sich die Teams beim Soap Soccer und Beachvolleyball kein Tor und keinen Punkt schenkten, wurde am Sprungturm um die besten Bewertungen gefightet.

„Bungee Run“ nennt man den Versuch, ein Klettkissen möglichst weit nach vorne zu befördern (ich hab's probiert, ganz schön anstrengend!) und der „Gladiator Fight“ ist weniger blutrünstig als er klingt, die Gegner befördern sich mit Hilfe gepolsterter Stäbe von einer Plattform im Wasser. Nicht alle hatten Lust auf Sport, am Pool wurde bei perfekter Sommerhitze natürlich auch gechillt, in bunt gemischten Gruppen von SchülerInnen aus HTL, BORG, HLW/HF und HAK/HAS Lienz aber auch vielen Lehrlingen. Insgesamt feierten laut Auskunft des Veranstalters mehr als 1000 junge Leute im Dolomitenbad den Schulschluss.

Von 8.00 bis 14.00 Uhr galt die Party ganz offiziell als Schulveranstaltung, danach änderten sich die Regeln und die Youngsters gönnten sich das eine oder andere Feierabendbier in Vorbereitung auf die Afterparty im JOY, wo noch bis in die Morgenstunden gefeiert wurde. Dolomitenstadt war natürlich vor Ort. Begleitet hat mich Kameramann Marco Leiter. Neben dem Video gibt's hier auch noch ein paar Bilder vom schulischen Planschevent.

Slideshow: Valeria Brunner, Marco Leiter

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren