„Wassersprinterin“ Christina Nothdurfter im Videointerview

In Rio ist die Staatsmeisterin nicht dabei. Ihr Weg Richtung Weltspitze geht dennoch weiter.

Christina Nothdurfter ist Österreichs schnellste Schwimmerin über die 50-Meter-Brust-Distanz. Wir haben sie im Lienzer Dolomitenbad um eine Demonstration ihres Könnens gebeten und in der Debanter Fitlounge beim Training beobachtet. Trotz EM-Teilnahme und Staatsmeister-Titel hat Christina den Sprung nach Rio zur Olympiade nicht geschafft. Wir fragen warum und erkundigen uns nach den Zukunftsplänen der Osttiroler Spitzensportlerin. Gefilmt hat Peter Werlberger.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren