Neuer Kapellmeister für die Stadtmusik Lienz

Musikschullehrer Gotthard Schöpf schwingt in der kommenden Saison den Taktstock.

Kapellmeister Gotthard Schöpf (links) mit Obmann Gerhard Steinlechner. Foto: Stadtmusik Lienz

Nach zweijähriger Projektarbeit mit musikalischen Leitern aus den eigenen Reihen wie Johannes Mayer, Christoph Fuetsch und Lukas Hofmann freut sich die Stadtmusik Lienz auf die Zusammenarbeit mit Gotthard Schöpf, ihrem neuen Kapellmeister. Schöpf unterrichtet an der Musikschule Lienz Klarinette und lebt in Irschen. Er möchte an die Arbeit seiner Vorgänger anknüpfen und dem Publikum sinfonische Blasmusik, aber auch traditionelle Werke und schmissige Marschmusik bei den kommenden Konzerten präsentieren. Höhepunkte des Vereinsjahres sollen das beliebte Sommernachtskonzert auf Schloss Bruck sowie das traditionelle Cäcilienkonzert werden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren