Zanon – drei Jahrzehnte hautnah am Zeitgeist

Kein anderer Unternehmer in Lienz lebt den Trend so lustvoll wie Chris Zanon.

Mode ist mehr als Farben und Schnitte, Größen und Stoffe. Gute Mode löst Gefühle aus, macht den Alltag schöner und das Leben leichter, weil sie unterstreicht, was und wer wir sind. Deshalb verkauft Chris Zanon auch nach 30 Jahren in seinem Lienzer Geschäft nicht einfach Bekleidung, sondern pures Lebensgefühl, vermittelt durch sorgfältig ausgewählte internationale Marken, darunter Drykorn, Replay, Markberg, LIU JO, Penn & Ink N.Y. oder New Balance – um nur einige zu nennen.

Chris Zanon und Sohn – Lifestyle und Leidenschaft als Lebenselixier.

Viele dieser Labels sind in Osttirol exklusiv bei Zanon zu finden. Der Lifestyle-Pionier war nie nur Textilhändler, sondern immer auch Snowboarder und Surfer, Lebenskünstler, ganzheitlicher Markendenker und einer, der die Trends selbst lebt. Ein Trendscout, der mit untrüglichem Gespür für angesagte Styles in den Metropolen der Welt unterwegs ist, um Kollektionen aufzustöbern, die in den Straßen von London oder Mailand genauso hipp sind, wie in der Lienzer Zwergergasse.

Das spürt man bei jedem Besuch im Shop von Chris Zanon. Er hat sich in den letzten 30 Jahren mehrmals neu erfunden und im Kern doch nie verändert: „Das Feuer lodert noch wie bei der Eröffnung 1988. Damals waren wir ein Surfladen. Surfen war ein starker Lifestyle, den wir kompromisslos lebten. Heute setzen wir die Trendsignale in einem viel weiteren Rahmen. Wir haben uns geöffnet, sind ein Hotspot für Mode im Geist unserer Zeit geworden, aber mit der Leidenschaft und Kreativität, die schon die Gründerjahre prägte.“

Der Shop
Stephanie Stanglechner
Nici Mayer
Tini Mattersberger
Raphaela Jankovic
Shopping Night

Seit 30 Jahren zelebriert Zanon konsequent das Mehrwert-Erlebnis beim Shopping. In seinem Geschäft kauft man nicht einfach ein. Hierher kommt man, um sich inspirieren zu lassen, sich selbst etwas Gutes zu tun, den Alltag abzustreifen und in gechillter Atmosphäre immer aufs Neue zu staunen, wie stilsicher sich mitten in der provinziellen Kleinstadt eine Insel urbanen Lebensgefühls auftut.

Hier stimmt einfach alles, der Mix an internationalen Trendlabels, die authentisch lockere Beratung durch ein sympathisches Team, das „Drumherum“, vom Primosecco bis zum Designerbier und von der „Stylebox“ bis zur “Shoppingnight.“ Auch darüber lohnen sich ein paar Zeilen, denn beides zeigt, wie sehr sich Chris Zanon am Credo jedes erfolgreichen Unternehmers orientiert: Kundenzufriedenheit!

Hinter dem Begriff „Stylebox“ verbirgt sich ein ganz besonderer Service. Zanon: „Manche Kunden haben keine Zeit, um im Laden zu stöbern. Sie sagen uns einfach, welches Outfit sie suchen und für welchen Zweck. Wir stellen dann eine komplette Stylebox zusammen und liefern die Teile zur Anprobe und Auswahl ins Haus. Kostenlos, schließlich verwöhnen wir unsere Kunden gerne.“

Wer beim Trendschnuppern und der Outfitprobe am liebsten unter Freunden ist, kann sich von Zanon eine private Shoppingnight organisieren lassen. Ab 18.00 Uhr wird der schicke Laden dann zur Lifestyle-Partyzone. Bei guter Musik, ausgewählten Drinks und kleinen Gaumenfreuden probiert man mit Gleichgesinnten die schönsten Teile internationaler Kollektionen. Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art – ganz im Stil von Zanon.