„Bike & Run“: Wer holt sich den Moschumandl-Pokal?

Neben Zweierteams stehen heuer in Schlaiten erstmals auch Einzelkämpfer am Start. Video!

Was empfehlen die Schlaitner als ideales Training für den Dolomitenmann? Die etwas andere Stafette vom Gasthaus Schlaitnerwirt mitten im Dorf hinauf zum Moschumandl, dem markanten Aussichtspunkt mit Heimkehrerkreuz auf 2.150 Metern Seehöhe und weiter über das Schlaitner Tor (2.274) bis zur Schlaitner Tor Hütte (2.130).

Die Strecke vom Wirt zum Gipfel, zu bewältigen per Rad und Laufschuh.

Gleitschirm und Boot kann man bei diesem Rennen zu Hause lassen. Um den Moschumandl-Pokal kämpfen in Schlaiten Zweierteams, bestehend aus einem Biker und einem Läufer. Ganz im Gegensatz zum Dolomitenmann sind in der aufgeklärten Gemeinde auch Frauen bei dieser anstrengenden Stafette herzlich willkommen, entweder im Duo, oder im Mix-Doppel mit einem Herrn. NEU: Wer keinen Teampartner findet, kann heuer auch in den Einzelwertungen starten. Zudem gibt es eine Jugendwertung für Läuferinnen und Läufer unter 16 Jahren. Die erste Etappe auf dem Rad führt über 724 Höhenmeter bis zum Göriacher Wald Hochstein. Dort wird abgeklatscht und der Läufer hirscht hinauf zum Schlaitner Tor. Er oder sie hat bis zum Ziel 818 Höhenmeter in den Beinen.

Bis Freitag, 31. August, kann man sich anmelden. Am Samstag, 1. September, startet das Rennen um 14.00 Uhr beim Wirt. Die Sieger erhalten ihre Trophäen am Abend um 19.00 Uhr, wobei neben der Rennklasse auch Teams und Einzelkämpfer ganz gemütlich und doch mit Siegeschancen zum Moschumandl aufbrechen werden. In der allgemeinen Klasse wird nämlich die „Mittelzeit“ gewertet. Neu: Nylon Sax sorgt für den Groove bei der abschließenden Party im Festzelt auf dem Dorfplatz.

Auch ohne finanzielle Flügel aus der Getränkedose haben die Schlaitner einen Trailer gebastelt, der selbst dem Dolomitenmann alle Ehre machen würde. Hier ist der Streifen, der Lust macht auf einen sportlichen Nachmittag rund um das Moschumandl:

Anmeldung bis 31. August um 12.00 Uhr mittags
bei Martin Gomig 0664/5302503 oder Ludwig Pedarnig 0676/847580500 oder per E-Mail an: gemeinde@schlaiten.gv.at oder auf www.sportunion.schlaiten.net.

Startgeld: 20 Euro pro Person, bei Voranmeldung sogar inklusive Bon für Essen und Getränke! Duschmöglichkeit in der Volksschule!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
SCHUTTKEGEL10

Das wird sicher eine Klasse Veranstaltung. Weberalmlauf am selben Tag keine gute Idee is ja das gleiche Publikum.

    niwre

    Ich bin beim Weberalmlauf dabei, heuer das erstemal E-Bike Wertung! Hoffe auf viele Teilnehmer.