Hightech-Bausteine revolutionieren Formenbau

MICADO-Tochterunternehmen Cubes wurde für den Staatspreis Digitalisierung nominiert.

Wenn Mitte April das 4Gamechangers-Festival in der Wiener Marxhalle über die Bühne geht – mit hochkarätigen Vordenkern, Wissenschaftlern, Kreativen und Künstlern – wird auch eine Tochterfirma des Osttiroler Hightech-Unternehmens MICADO im Scheinwerferlicht stehen: die Cubes GmbH.

Dieses hochspezialisierte Unternehmen fertigt am Standort Salzburg aus einem eigens entwickelten Material „konturnahe gegossene Blöcke“ für den Modell- und Formenbau. Laienhaft ausgedrückt geht es bei diesem Verfahren darum, dass eine vom Auftraggeber vorgegebene Form mit Bausteinen so nachgebildet wird, dass aus diesem grob gerasterten Modell einfach und kostengünstig die endgültige Form gefräst werden kann. Das völlig neuartige, digital gesteuerte Produktionsverfahren senkt nicht nur die Kosten im Modell- und Formenbau um bis zu 40 Prozent. Der Kunde spart auch viel Zeit und kann die Blöcke für bis zu drei Meter große 3D-Modelle einfach und intuitiv auf der Cubes-Website bestellen.

Durch diesen patentierten, digital gesteuerten Prozess revolutioniert die Cubes GmbH den Werkzeug- und Formenbau und wurde daher für den Staatspreis 2019 im Bereich Digitalisierung nominiert. Mit diesem Preis werden hervorragende digitale Produkte, Dienste und Anwendungen ausgezeichnet.

Neben Neuheit, Innovationsgrad und Marktpotential spielen auch Usability und Nutzen für AnwenderInnen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der nominierten Projekte. MICADO-CEO Edwin Meindl freut sich mit dem Tochterunternehmen: „MICADO selbst zeichnet verantwortlich für die ursprüngliche Idee der Industrie 4.0 Anwendung und für die Umsetzung der dazu benötigten High-Tech Automatisierung. Wir sind stolz auf unsere Firmentochter in Salzburg, die mittlerweile bereits acht Mitarbeiter beschäftigt. Es gab eine Vielzahl an Einsendungen und Cubes wurde unter die Top 3 für den Staatspreis nominiert.“

www-cubes-gmbh.com

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren