Kinder schmückten Osterstrauß in der DolomitenBank

Als Belohnung hatte der Osterhase kleine Überraschungen parat.

Nach der Premiere im Vorjahr initiierte die DolomitenBank heuer zum zweiten Mal eine Malaktion für ihre kleinsten Kundinnen und Kunden, die „Manni-Sparer“, benannt nach dem Maskottchen der Bank. Von Manni und vom Osterhasen bekam jedes Kind vor Ostern per Post eine Malvorlage mit der Bitte, ein papierenes Osterei bunt zu gestalten und ausgeschnitten in die Bank zu bringen, wo alle abgegebenen Eier nun einen Osterstrauß schmücken.

Natürlich hatte der Osterhase für jedes Kind eine kleine Überraschung hinterlegt und wer Glück hatte, bekam auch Manni das Maskottchen zu Gesicht. Der Hase selbst blieb wie immer gut versteckt.

Stellvertretend für den Osterhasen überreicht hier DolomitenBank-Mitarbeiter Andreas Gander die Belohnung für ein bunt bemaltes Papierei. Foto: DolomitenBank
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren