Schindel und Holz: Top-Arbeitgeber in der Region

Lienz: Der sozialökonomische Betrieb mit treuem Mitarbeiterstab gilt als Vorzeige-Modell.

Mit aktuell fast 60 Mitarbeitern und über 20 verschiedenen Arbeitszeitmodellen zählt die Firma SCHINDEL UND HOLZ mit seinen beiden Betriebsbereichen „Tischlerei“ und „Mobilservice“ mit Sicherheit zu den flexibelsten, aber auch zu den beständigsten Arbeitgebern in der Region.

Fotos: Schindel und Holz

Sozialökonomische Betriebe sind auf den ersten Blick Betriebe wie jeder andere auch. Arbeitszeiten, Aufträge, Buchhaltung, Qualitätssicherung usw. sind selbstverständlicher Bestandteil des täglichen Arbeitsablaufes. Die Betriebe stellen Produkte her oder bieten Dienstleistungen zu Marktpreisen an. Auf den zweiten Blick ist die Idee hinter der Gründung erkennbar: Die Wiedereingliederung von langzeitarbeitssuchenden, arbeitsmarktfernen und schwer vermittelbaren Menschen in den freien Arbeitsmarkt.

Gute Chancen für einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt
Ziel ist die Schaffung von Arbeitsplätzen. Durch die befristete Beschäftigung und eine gezielte persönliche und fachliche Qualifizierung soll der Übergang von der Arbeitslosigkeit in das reguläre Beschäftigungssystem ermöglicht bzw. erleichtert werden. Viele Mitmenschen kommen unverschuldet in die Arbeitslosigkeit – eine fehlende Ausbildung oder einfach nur das Alter sind oft der einzige Grund, die zur misslichen Lage geführt haben.

Die verschiedenen Dienstleistungs- und Produktionsbereiche

Mitarbeiterzufriedenheit und Qualitätsanspruch
Nur durch hohe Fachkompetenz und Zuverlässigkeit der handelnden Personen können qualitätsvolle Produkte und Dienstleistungen garantiert werden. Auch wird danach gestrebt, Produkte und Dienstleistungen nach ethisch und ökologisch vertretbaren Gesichtspunkten marktfähig zu gestalten. Durch das Angebot an professioneller Beratung, fachlicher Anleitung und persönlichkeitsbildender Qualifizierung werden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihrer Entwicklung gefördert und gefordert. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bilden sich laufend weiter, um vorhandene Potenziale bestmöglichst auszuschöpfen, um auf sich verändernde Anforderungen der Umwelt flexibel reagieren zu können.

Langjährige Mitarbeiter sind ein Garant für konstante Qualität.

SCHINDEL UND HOLZ konzentriert sich in bestmöglichem Ausmaß auf regionale Wertschöpfung, den regionalen Arbeitsmarkt sowie auf nachhaltige Produktion. Rohstoffe, Ankauf, Betrieb und Vertrieb unterliegen stets der regionalen Orientierung, der Nachhaltigkeit und den Prinzipien des Gemeinwohls!


SCHINDEL UND HOLZ, Sozialökonomischer Betrieb
Bürgeraustraße 31, 9900 Lienz
+43(0)4852 69880, office@schindel-holz.at
www.schindel-holz.at

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?