Archive

Staller Sattel nach Murenabgang gesperrt

Update: Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren. Sperre der Passstraße bleibt weiterhin aufrecht.

Polnische Bergsteiger vom Glockner ausgeflogen

Das Paar wurde von schlechtem Wetter überrascht. Hubschrauber-Bergung in zwei Etappen.

4

Tiroler ÖVP nennt sich auf dem Stimmzettel „MATTLE“

Persönlichkeitswahl oder Identitätskrise? Die Opposition reagiert mit Häme. 

8

Am Pass Thurn brannte ein Auto aus

Am 6. August gegen 05:30 Uhr brannte auf der Pass Thurn Straße durch einen technischen Defekt ein Auto aus. Der 33-jährige Lenker, seine 32-jährige Frau und der fünfjährige Sohn blieben unverletzt. Der Versuch, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, misslang. Erst die Feuerwehr Jochberg gab „Brand aus“. Am Pkw entstand Totalschaden.

Staatsanwaltschaft gegen Hass im Netz im Gespräch

Vorstoß von Karoline Edtstadler wird von Social-Media-Expertin Ingrid Brodnik und Juristen begrüßt.

„Weiterbildung ist ein ganz großer Fokus bei uns“

Christian Strobl ist WCM-Administrator bei der Liebherr Hausgeräte GmbH in Lienz.

Schwerverletzter bei Absturz am Spitzkofel

Am 5. August gegen 13:15 Uhr stürzte ein 65-jähriger Wanderer beim Abstieg vom Gipfel des Spitzkofels in sehr steilem, felsdurchsetzten Gelände ab und blieb schwer verletzt liegen. Ein Begleiter setzte die Rettungskette in Gang. Der Verletzte wurde geborgen und in das BKH Lienz geflogen.