„Weiterbildung ist ein ganz großer Fokus bei uns“

Christian Strobl ist WCM-Administrator bei der Liebherr Hausgeräte GmbH in Lienz.

Seine Berufslaufbahn hat Christian Strobl bereits 1989 bei Liebherr begonnen. Damals absolvierte er in Osttirols größtem Unternehmen eine Lehre als Betriebselektriker. Seine weitere Karriere war und ist geprägt durch permanente Aus- und Weiterbildung. „Das ist ein ganz großer Fokus bei uns“, betont der WCM-Administrator. WCM steht für „World Class Manufacturing“ und das bedeutet, dass Christian Strobl hochspezialisiert ist auf die Optimierung und Instandhaltung von Produktionsprozessen, die er für alle Anwender möglichst einfach gestaltet. Sein Wissen hat der Osttiroler bereits weltweit an Liebherr-Standorten eingesetzt. 


Die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH ist auf die Entwicklung und Produktion energieeffizienter Kühl- und Gefriergeräte für den privaten wie auch für den gewerblichen Gebrauch spezialisiert. Mit 1.350 Beschäftigten und einer Jahresproduktion von 400.000 Geräten gehört das Werk in Lienz zu den führenden europäischen Anbietern in diesem Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren

„Ich komme morgens mit einem Lachen zur Arbeit“

Marie Therese Lerchbaumer wird im Grandhotel Lienz zur Restaurantfachfrau ausgebildet. 

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren