Winter 2013

Erschienen am 01. November 2013
140 Seiten
Winter 2013
Osttirol schmeckt
Apfel &
Ente

Küchenchef Wolfgang Hanser vom Holunderhof bereitete für uns am Fuße des Zettersfelds ein Apfelschaumsüppchen und eine Entenbrust zu – ideal als raffiniertes Weihnachtsmenü zum Nachkochen.

Story lesen
0 Postings
Osttirol schmeckt
Trink ma
a Schnapsl!

Zu Besuch bei einigen der Osttiroler Preglerbauern verkosteten wir nicht nur das eine oder andere Schnapsl, sondern erfuhren auch einige Geheimnisse aus der hohen Kunst der Schnapsbrennerei.

Story lesen
0 Postings
Menschen
Der Krieg kennt kein Erbarmen

Die berührende Geschichte des Kaiserschützen Erich Mayr.

Story lesen
0 Postings
Kunst & Kultur
Kasernen und
Bordelle...

Der Künstler Peter Niedertscheider schuf für den Wellnessbereich des Mountain Resorts "Gradonna" in Kals fünf lebensgroße Figuren aus Krastaler Marmor.

Story lesen
0 Postings
Kunst & Kultur
In einer Bar
unter dem Meer

Christoph W. Bauers Buch ist ein Sammelsurium an wunderbaren Geschichten, witzig, traurig, immer treffend und mit einem scharfen Blick auf Figuren, in denen wir allzu oft uns selbst erkennen.

Story lesen
0 Postings
Wirtschaft
Kein Lift
in Sicht!

Der Wintersport hat zu seinen Wurzeln zurückgefunden, zur Bewegung im Schnee, für die man nicht mehr braucht, als die richtige Ausrüstung und die eigenen Beine.

Story lesen
0 Postings
Naturgeschichten
Reiher, Kormoran
und Gänsesäger

Eines haben diese drei Arten gemeinsam: ihre Vorliebe für Fische. Das macht sie auch in Osttirol zu Jägern und Gejagten.

Story lesen
0 Postings
Wirtschaft
Aus dem
Feuer

Alois Unterrainer zählt zu jenen "Eisenkünstlern", die mit Eleganz den Spagat zwischen Alt und Neu schaffen und mit Können Werkstücke herstellen, die Traditionalisten und "Erneuerer" gleichermaßen begeistern.

Story lesen
0 Postings
Menschen
Kleines Paradies
der Quitte

Auf einem steilen Hang hoch über dem Lienzer Talboden hat sich Maria Mayerl ihren kleinen Garten Eden angelegt: Eine Streuobstwiese, in deren Mittelpunkt dreißig Quittenbäume stehen.

Story lesen
0 Postings
Allgemein
Schmeckt
specktakulär!

Ein guter Speck, das ist die einzig adäquate Belohnung, wenn man nach einem sieben Stunden langen Hatscher endlich am Tisch der Almhütte Platz nimmt.

Story lesen
0 Postings
Sport & Action
Auf dem
Russenweg

Warum heißt der Weg entlang des Lienzer Schlossbergs zur Hochsteinhütte eigentlich "Russenweg"? Allzu viele Russen werden ihn nicht gegangen sein.

Story lesen
3 Postings
Menschen
Der
Schriftgelehrte

Martin Tiefenthaler ist Typograf und Jahrgang 1956. Was das eine mit dem anderen zu tun hat?

Story lesen
0 Postings