FCWR Nußdorf-Debant: Heimsieg gegen Villach

Stark und hochverdient holte sich der FCWR im Spiel gegen Admira Villach ein 4:0.

Vom Start weg versuchte die Osttiroler Mannschaft, den Gegner unter Druck zu setzen und das Spielgeschehen zu diktieren.

Nach der ersten guten Tormöglichkeit, bei der man noch am Gasttorhüter gescheitert war, ging der FCWR in der 10. Minute aus einem fulminanten Freistoß in Führung. Beflügelt durch das rasche Tor übernahm der FCWR nun endgültig die Initiative.

Eine traumhafte Aktion brachte das 2:0 für den Osttiroler Verein. Aus einem Elfer konnte der FCWR schließlich auf 3:0 erhöhen.

Nach der Pause folgte rasch das 4:0. Da die dezimierte Mannschaft der Gegner kaum Gegenwehr leistete, konnte der FCWR das verdiente Ergebnis halten.

Torschützen waren Alempic (2), Jeller und Stolzlechner.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren