Autoren­archiv
Claudia Funder

Stadt Lienz unterstützt Skimeeting der Banker

Von 21. bis 28. Jänner 2012 findet in Osttirol das Interbancario Skimeeting statt. Lienz hatte sich gegen neun Mitbewerber durchsetzten können und erneut den Zuschlag erhalten.

Die Veranstalter erwarten rund 1.500 Teilnehmer. Der Stadtrat genehmigte eine Subvention von 30.000 Euro.

Das Skimeeting ist mittlerweile bereits zum vierten Mal in Osttirol: 2003 fanden die Alpin- und Langlaufbewerbe in St. Jakob statt, 1973 und 1986 in Lienz.

5

Matrei: Lesung „Vier minus drei“

Wie Barbara Pachl-Eberhart nach dem Verlust ihrer Familie zu neuem Leben fand.

Schutzverein: Offener Brief an Spindelegger

Obmann Wolfgang Retter macht seinem Ärger über fehlende Stellungnahme zu Protest Luft.

3

Lienzer Freibad wird saniert

Der Stadtrat beschloss dringend erforderliche Maßnahmen an Außen- und Kinderbecken.

1

Lienz bekommt Ganztages-Kindergarten

Neubau beim Kindergarten Eichholz. Gemeinde Tristach im Boot.

Baurecht für Tiefgarage unter Südtiroler Platz

Volksbank Osttirol kann Projekt umsetzen, Oberflächenbewirtschaftung bleibt bei Stadt.

RGO-Areal: Wettbewerb der TU Graz

Studenten als Ideenbringer für das 30.000 m2 große Planungsgebiet im Grafenanger.

1

Luis aus Südtirol wieder auf Brautschau

Der wandlungsfähige Kabarettist läuft in Lienz und Sillian erneut zur Höchstform auf.

Absurde Situationskomik von Loriot in Anras

Warum Frauen und Männer nicht zusammen-passen. Über den Beziehungswahnsinn.

Stumme Unterwasserwelt lockte ins Volkshaus

Wasserwesen diverser Gestalten und Farben bei der zweitägigen Aquarienausstellung.

Fassbaender: Querschnitt aus vielseitigem Oeuvre

Skurriles und Satirisches im Kleinformat bis 16. Dezember im RLB-Atelier Lienz.

Bauboom am Standort Lienz-Peggetz

Die Südtiroler Unternehmen Durst und Lorenz Pan bauen neue Hallen.

Augen auf und Bartgeier zählen!

Am 8.10. sind alle aufgerufen, in die Luft zu schauen und Beobachtungen zu melden.

Metallische Jubiläums-Party im Volkshaus

Bereits zum 10. Mal lädt Rockbeat Osttirol mit harten Tönen zum Headbangen ein.

Inszenierter Notfall als Herausforderung

Perfekt koordiniertes Teamwork der Feuerwehr bei Übung im Altstoffsammelzentrum Lienz.

Gegen Einsamkeit und Isolation

Gemeinde und Pfarre Außervillgraten setzen Schritt in Richtung neue soziale Offenheit.

Staubiges Offroad-Event in Irschen

Beim 2. HCCI Motocross-Rennen in der Schottergrube ging es heiß her.

Äpfel im Mittelpunkt – pur und veredelt

Der König der Früchte wurde beim Fest am Kuenz-Hof in vielen Variationen genossen.

Osttirol: Arbeitslosenzahl sinkt weiter

Rückgang im Bezirk, während bundes- und tirolweit ein Anstieg verzeichnet wurde.

Ein unbequemer Quer-denker, der polarisierte

Vierbändige Werkedition des Forschers, Chronisten und Autors Johannes E. Trojer.

Lienz: Den Herbst mit allen Sinnen erleben

Stimmungsvoller Start in die dritte Jahreszeit mit Gesang, Erntedank und Schloss-Kultur.

Hamacher folgt Bergerweiß im TVBO nach

Der deutsche Hotelier ist mit sofortiger Wirkung neues Aufsichtsratsmitglied.

2

Elektro Krautgasser will neu durchstarten

Unterzeichnete Aufträge in der Höhe von vier Millionen Euro liegen auf dem Tisch.

Sozialmärkte boomen. Großer Zulauf in Lienz.

Deutlich mehr Kunden als ursprünglich erwartet nützen das Angebot von SoLaLi.

Für mehr Qualität am Ende des Lebens

Bezirk Lienz nimmt Vorreiterrolle in der Palliativ- und Hospizversorgung Tirols ein.

Maschinenring: Erster Forstlehrling Österreichs

Landwirtschaftlicher Facharbeiter Fabian Weingartner startet neue Ausbildungsschiene.

Eurofighter donnern auch über Osttirol

Es könnte bald wieder knallen, wenn die Kampfjets des Bundesheeres über den heimischen Himmel jagen und dabei die Schallmauer durchbrechen.

Eurofighter-Piloten überfliegen in dieser und nächster Woche auch das Unterland und Osttirol, um für den Ernstfall zu üben.

Wann und wo diese „Priorität-A“-Probeeinsätze genau erfolgen, wird von der Einsatzleitung erst einen Tag vorher festgesetzt. 

1

Bauern rühren die Werbetrommel

Außergewöhnliche Image-Aktion will auch in Osttirol Bewusstsein schärfen.

Rückschau auf das erste Herbstwochenende

EU-Diskussion, Soldatengedenken, ein neuer Übungsplatz und Feste unter freiem Himmel.

Susanne Idl-Arakelian verlässt die Politik

Lienzer Gemeinderätin legt alle Ämter nieder.

Erdige Mischung: 4th Scottish Folk Night

Authentische Tunes von Steve Byrne, Kim Edgar und Bodega am 1.10. in Lienz.

„Back to the roots“: Interkulturelles Abenteuer

Outdoor leben und überleben: Jugendliche aus vier Staaten wagten spannendes Naturerlebnis.

Tourismus: Leichtes Plus im August

Der Bezirk Lienz verzeichnete 11.526 Nächtigungen mehr als im Vorjahr.

Gunter Damisch: Die Kraft der Eindeutigkeit

Ausstellung eines Klassikers der Gegenwarts-Kunst mit unverkennbarer Handschrift.

Symbolischer Spatenstich in der Liebburg

Neugestaltung der Messinggasse als weiterer Mosaikstein der Stadtentwicklung startet.

3

OK-Zentrum startet Projekt mit Weitblick

Erster evolutionspädagogischer Schülerhort Österreichs in Lienz.

Innervillgraten: 90.000 Euro Planungskosten?

Kraftwerksauftrag stößt auf massive Kritik.

2

Fest der Sprachen und Kulturen

24.9: Buntes Zeichen des Miteinanders und der interkulturellen Vielfältigkeit.

Lienz: Qualitätskriterien für Veranstaltungen

Die geplante Definition soll auch Limit für Lautstärke bei Events beinhalten. 

3

Alfred Komarek liest „Zwölf mal Polt“

Der Autor lässt seinen schrullig-liebenswerten Weinviertler Kult-Gendarmen wieder ermitteln.

Birgit Musshauser Ausstellung „LOVE|ABLE“

Die Künstlerin präsentiert erstmals in Lienz Werke, die sie für sich selbst sprechen lässt.

Dolomitenmann: Helden trotz Handicap

Das Behindertenteam „Wings for Life – Heros“ wurde mit 44. Platz gefeiert wie die Sieger.

Peter Ratzenbeck beweist erneut Fingerfertigkeit

Neben feingesponnenen Passagen lässt es der virtuose Gitarrist in Lienz auch wieder krachen.

Dolomitenmania: Side-Event mit Kultqualität

Neun Acts, ein Gewinner: Die „Escort Ladies“ entschieden Wettbewerb souverän für sich.

Stadtmarkt: Viel los auf neuem Standort

Gelungener Start nach Übersiedelung der Stände auf den Parkplatz beim Stegergarten.

Gsiberger Chartstürmer „HMBC“ in Sillian

Sie passen in keine Schublade und haben viel mehr drauf als “Vo Mello bis ge Schoppornou”.

4

Tourismus: Erfolgreicher Sommerstart

Bezirk verzeichnet Nächtigungsplus von 1,3 %. Im Juli war Osttirol zweitstärkste Tiroler Region.

Dolomitenmann: 110 Teams, 440 Athleten

Zum härtesten Staffel-Bewerb werden zigtausende Besucher erwartet.

Osttiroler wagten das Abenteuer Kilimanjaro

Am 15. August stand die ambitionierte Bergmannschaft auf dem „Dach“ Afrikas.

Neuer Standort für Lienzer Stadtmarkt

Vor Neugestaltung der Messinggasse siedeln Stände auf den Parkplatz beim Stegergarten.

Erneut Kritik an Kraftwerk Virgental

WWF vermisst jegliches Augenmaß, Bürgermeister halten an Projekt fest.

3

Einzelintegration in vier städtischen Kindergärten

Sieben Kinder erhalten besondere Förderung durch Stützkräfte.

Starker Rückgang der Arbeitslosigkeit.

Deutlich gesunken ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Bezirk.

Demnächst glüht der 100.000 Rodler ins Tal

Wann genau es sein wird, kann von den Bergbahnen freilich noch nicht bekannt gegeben werden.

Fest steht aber, dass die heißdiskutierte 100.000-Grenze in Kürze überschritten sein und damit das ehrgeizig gesteckte Ziel für das erste Betriebsjahr des Osttirodlers tatsächlich erreicht wird.

Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, kann gewinnen.

2

Metalbunkerparty im Volkshaus Lienz

Als Top-Act live on stage: die Nordtiroler Formation „Lost Dreams“.

Aguntum ist ein Glanzstück reicher

In Lienz wurde eine neue, der Römerstadt gewidmete 20-Euro-Silbermünze präsentiert.

Realisierung des Tierheims in greifbarer Nähe

Stadtrat sagt „Ja“ zu Widmung, fordert aber bauliches und Betriebs-Konzept.

1

Messinggasse kurz vor der Umgestaltung

Nach der Auftragsvergabe beim nächsten Gemeinderat und dem für die kommenden Tage geplanten Treffen von Bürgermeisterin Elisabeth Blanik mit den Messinggasslern zur Besprechung der Pläne soll bis spätestens Mitte September die Neugestaltung des traditionsreichen Straßenzuges starten.

Für diesen nächsten Schritt in der Stadtentwicklung sind 450.000 Euro budgetiert.

1

Alfred Thenius wird Denkmal gesetzt

Zu Ehren des im Vorjahr 88-jährig verstorbenen Alfred Thenius lässt der TVB eine lebensgroße Büste aufstellen.

Der vielfach ausgezeichnete Oberbaurat war einst Leiter des Baubezirksamtes, Schiclub-Obmann und –Präsident sowie einer der Pioniere der Lienzer Bergbahnen.

Das Bronze-Denkmal des Künstlers Georg Planer wird auf dem Hochstein, dem Lieblingsberg Thenius´, beim Speicherteich Moosalm stehen.

Lienz: Kaution für stadteigene Wohnungen

Einstimmiger Stadtrat-Beschluss: Künftig sind drei Monatsmieten bei Neuvergabe fällig.

4

Kaufhaus Lienz auf der Zielgeraden

Sind letzte Punkte geklärt, stimmt Gemeinderat im Oktober über den Bebauungsplan ab.

Mobbing: Jeder zehnte Beschäftigte ist betroffen

Aufgrund des steigenden Bedarfs seit der ersten Beratung im Jahr 1996 bietet der ÖGB Mobbingopfern erneut effiziente Unterstützung an – kostenlos und anonym.

„Mobbing tritt in allen Berufsgruppen auf und meiner Ansicht nach sehr häufig in Großbetrieben“, betont die Expertin für Osttirol, die individualpsychologische Beraterin Kornelia Meier.

„Ebenso werden aus öffentlichen Einrichtungen vermehrt Mobbingfälle gemeldet.“

Ganzkörpertraining an der frischen Luft

Im September startet der wöchentliche Nordic-Walking-Treff in Virgen. Teilnahme kostenlos.

Stichtag für Mopedfahrer naht

Übergangsbestimmung endet: Verschärfung des Führerscheingesetzes ab 1. September.

Kein Run auf Jobs durch Osteuropäer

Arbeitsmarktöffnung für neue EU-Länder hatte auf Osttirol keine Auswirkung.

Zeitkritisches Mitterer-Stück in Matrei

2.9. Prägratner Dorfkomödianten bringen „Besuchszeit“ auf die Bühne des Kinosaals.

1

Keine Sozialwohnung ohne Deutschkenntnisse?

Elisabeth Blanik hält die neuerliche Forderung Gerald Hausers für diskriminierend.

Am Montag hatte FP-Klubobmann Gerald Hauser erneut einen Sprachtest für Sozialwohnungswerber in Tirol gefordert.

Ein Antrag der FPÖ zur Vergabe nur gegen Nachweis von Deutschkenntnissen war im Landtag abgelehnt worden.

Ausklang der tierischen Sommerfrische

Wollige Vierbeiner im Mittelpunkt des 11. Schafbauerntages in Innervillgraten.

„The Doors Experience“ an Alter Stadtmauer

Emotionsgeladene Hommage an Jim Morrison: Open-Air mit Top-Tribute-Band in Lienz. 

Lienz wird ab 2012 akademisch

Uni Klagenfurt und WIFI starten Lehrgang „Business Manager“ mit MAS-Abschluss.

Fünf neue Erbhöfe in Osttirol

Mitte August wurden von der Landesregierung neben Verdienstkreuz- und Verdienstmedaillen sowie Lebensrettermedaillen auch Erbhofurkunden verliehen.

Erbhöfe sind landwirtschaftliche Betriebe, die sich seit mindestens 200 Jahren in der Hand einer Familie befinden.

Auch fünf Osttiroler Hofbesitzern wurde eine Urkunde verliehen.

Bis 3600 Euro Strafe für Rafting-Rowdies

Auf der Isel gelten Verkehrsregeln. Sie nicht einzuhalten kann teuer werden.

„The Wall“: Festival-Feeling in Heinfels

Pink Floyd-Sound versetzte zurück in die Siebziger Jahre und ließ Hunderte tanzen.

Einkaufserlebnis inklusive Urlaubsfeeling

Moonlight-Shopping lädt wieder zum Flanieren, Stöbern und Genießen. 

Stadtmarkt verlegt vorübergehend Standort

Vor Neugestaltung der Messinggasse siedeln Stände auf den Parkplatz beim Stegergarten.

Tristacher Kirchtag: Volle Bankreihen und Theken

Gelungenes Fest und tolle Stimmung unter freiem Himmel auf der Tristacher Tratte.

Neuer Verein für Alkohol-Kranke und Angehörige

Über das Thema „Alkoholismus“ informieren, Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite stehen, ihnen Mut machen und zeigen, dass es sehr gute Möglichkeiten zum Ausstieg gibt – das ist das Ziel des neu gegründeten Lienzer Vereins „A-h-A“.

Ab sofort werden Alkoholkranke und deren Angehörige an jedem Dienstag um 19.00 Uhr im Gruppenraum bei der Evangelischen Kirche zum Erfahrungsaustausch und zur Unterstützung geladen.

„Ich seh, ich seh, was du nicht siehst …“

21.8. Familiensonntag: Mit Rätsel und alten Spielen durch Schloss Bruck.

Ein „himmlisches“ Spektakel

12. Drachenfest war ein Erlebnis für Leinen-Zupfer und Fans bunter Konstruktionen.

Musikalische Reise mit „Trombonisti Italiani“

Am 18. August um 20.30 Uhr im Kultursaal Sillian.