Kultur für Kids: lebendig und fantasievoll

Das aktuelle Sumsi KiKu-Programm der Stadtkultur Lienz ist da!

Langeweile ist uncool. Deshalb wird Kultur für Kinder in Lienz spannend, witzig und kreativ präsentiert.

Von September 2010 bis Mai 2011 bringt jeden Monat eine neue außergewöhnliche Veranstaltung Kids ab dem Kindergartenalter zum Lachen, Staunen, Nachdenken und Applaudieren. Auf die jüngsten Kulturfreunde wartet Unterhaltsames, Skurriles und Verrücktes – immer jedoch etwas Unerwartetes.

Theater, Mucical, Clownerie, Märchen und Geschichten verzaubern, erheitern, und dürfen dabei auch lehrreich sein – natürlich ohne erhobenen Zeigefinger.

Der Preis für das vielseitige Angebot ist seit fünf Jahren unverändert günstig: Das Sumsi KiKu-Abo kostet € 45,00, darin ist auch das gesamte Programm des Figurentheaterfestivals FANTASIMA (Festivalpass € 25,00) enthalten.

"Zottelkralle": Kindertheater vom Feinsten aus der Feder von Cornelia Funke

Wer sich nicht binden, aber trotzdem sparen will, dem seien die Sumsi-Ki-Ku-Karten ans Herz gelegt, die als 10er-Block je € 4,00 und als 20er-Block je € 3,50 kosten. Für Inhaber einer Raiffeisen-Sumsi-Card, -Junior-Card oder -Club-Karte gibt's nochmals 10% Ermäßigung.

Ermöglicht haben diese familienfreundliche Preisgestaltung das Bekenntnis der Stadt Lienz zu kindgerechter Kultur und das Sponsoring der Raiffeisen-Landesbank/Lienz. Die Sumsi-KiKu-Pässe gibt's im Stadtkulturbüro, KiKu-Karten im Bürgerservicebüro in der Liebburg. Bei allen Vorstellungen ist freie Platzwahl!

Der bunte Veranstaltungsreigen startet bereits am kommenden Mittwoch, 22. September 2010, um 15.00 Uhr mit dem Kindertheater „Zottelkralle“.

Die Geschichte stammt aus der Feder der begnadeten deutschen Kinderbuchautorin Cornelia Funke, u.a. bekannt durch „Tintenherz“. Der Inhalt in Kurzform: Erdmonster leben in Höhlen, stinken gern und spucken oft. Aber Zottelkralle ist anders. Er liebt Seifengeruch, die katzenscharfe Klimpermusik, die aus dem Haus der Menschen ertönt, und mag diese schneckenscharfen Spieldinger. Zottelkralle will herausfinden, wie Menschen sind. Seine Erdmonsterfreunde Stinkefell und Trüffelzahn beklagen sich darüber furchtbar Deshalb zieht Zottelkralle ins Menschenhaus. Dort wohnt auch Kalli. Der erschrickt ganz schön als er das Erdmonster erblickt…

Das hervorragend inszenierte Stück ist für Kids ab 5 geeignet. Karten-Reservierung unter 04852/600-513 und auf der Stadtkultur-Homepage www.stadtkultur.at

Kindertheater „Zottelkralle“

Mi, 22.9.2010, 15.00 Uhr, Kolpingsaal

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren