Pilotprojekt zur neuen Pflegegeld-Einstufung

Tirol ist eines von fünf Bundesländern, in denen ab sofort die Einbeziehung von Pflegefachkräften bei der Begutachtung getestet wird.

Diese sollen neben einem Arzt nach einem gemeinsam absolvierten Hausbesuch bei der Einstufung zum Pflegegeld mitentscheiden.

In dem Pilotprojekt werden rund 1.000 Fälle abgewickelt, in einem Mix aus städtischer und ländlicher Region, Heimen und häuslicher Umgebung, Neuanträgen und Erhöhungen sowie Frauen und Männern.

Anfang nächsten Jahres werden aus den Tiroler Erfahrungen die ersten Schlüsse gezogen. Schulungen für Pflegekräfte und eine wissenschaftliche Begleitung des Projektes stellen sicher, dass Anfang 2011 klare Ergebnisse auf dem Tisch liegen werden.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren