„Tom, Dick und Harry“ gehen ins Finale

Erfolgsstück wird noch 2 x gezeigt, am 8. und 9. Oktober um 20.00 Uhr.

Englischen Humor vom Feinsten gibt's am kommenden Wochenende im Kolpingsaal zu sehen.

“Tom, Dick & Harry” heißt das aktuelle Stück der Kolpingbühne Lienz, das mit großem Erfolg im September Premiere feierte und anschließend noch zweimal vor ausverkautem Haus zu sehen war. Wer noch nicht das Vergnügen dieses amüsanten Theaterabends hatte, kann das am 8. und 9. Oktober, jeweils um 20.00 Uhr im Kolpingsaal noch nachholen. Regie führen Sophie Tschurtschenthaler und Klemens Dellacher.

Das Stück von Ray und Michael Conney ist eine rasante Komödie mit englischem Humor der schwärzesten Sorte. Notlügen, Lügen und Schwindelgeschichten häufen sich zu einem Lügenberg, der natürlich einstürzen muss und alles unter sich begräbt …

Kartenvorverkauf: Dienstag bis Freitag 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Kolpinghaus Lienz

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Natalie

Sehr zu empfehlen, die Crew spielt exzellent. Wer Lust hat, zweieinhalb Stunden durchzulachen, sollte dieses Stück auf keinen Fall versäumen.