Land überprüft TVB Osttirol

Am 14. Oktober kommen Revisoren des Landes nach Lienz, um die Strukturen des Tourismusverbandes Osttirol und der Osttirol Werbung genau ins Visier zu nehmen. Im Fokus ihres Interesses stehen die Finanzen.

Der Leiter der Tourismusabteilung des Landes, Dr. Gerhard Föger, übt scharfe Kritik am hochverschuldeten Verband, dem es an Gesamtstrategie mangle.

Schulden von 3,8 Millionen Euro waren angehäuft worden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren