Rotes Kreuz distanziert sich von Sammlungen

Bei der Bezirksstelle Osttirol des Österreichischen Roten Kreuzes häufen sich Anrufe, dass derzeit für die Rettung gesammelt wird.

Derzeit sind keine Mitarbeiter des Roten Kreuzes für Haussammlungen unterwegs.

Sollte eine solche beabsichtigt werden, so wird dies in der entsprechenden Gemeinde bzw. Region selbstverständlich frühzeitig der Bevölkerung bekannt gegeben.

Unsere Rot Kreuz-Sammler haben außerdem einen Rot Kreuz-Ausweis und eine Sammelgenehmigung des Osttiroler Roten Kreuzes bei sich.

Diese sollten, um sicher zu gehen, auch verlangt werden.