Tiroler Russe bester Boxer im Stadtsaal

Sieben Nationen beteiligten sich am hochkarätigen Dolomiten-Boxturnier.

Tirol dominierte am 22. und 23. Oktober im Stadtsaal von Lienz zwischen den Seilen, auch wenn keine Sportler aus dem Bezirk in den Ring stiegen.

In der sechsköpfigen österreichischen Natinoalmannschaft schwingen immerhin vier Tiroler die Fäuste, darunter der Wörgl-Russe Hamsat Musaev (auf unserem Brunner-Bild in Rot), der den für Deutschland kämpfenden Armenier Arjiom Daschyan (180 Kämpfe – 155 Siege) mit 10:4 Punkten klar besiegte und damit eine kleine Boxsensation schaffte. Musaev wurde einstimmig zum besten Boxer des Turniers gewählt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren