„netheads“ präsentierten Projektergebnis

HAK-Schülerteam erstellte Logo, Corporate Design und Website für die HS Sillian.

"netheads" Manuel Bodner, Christina Dabernig, Stephan Hofmann, Roman Kofler-Hofer und Dèsirèe Weis

Projekte bieten allen angehenden Absolventen der Handelsakademie Lienz die wichtige Möglichkeit, anhand praktischer Aufgabenstellungen in Kooperation mit der Wirtschaft gemeinsam Themen mit betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten zu erarbeiten.

Aufgabe der Projektgruppe „netheads“ war die Erstellung eines Logos, eines Corporate Designs und einer Website für die Hauptschule Sillian, um der Oberländer Ausbildungsstätte ein einheitliches Erscheinungsbild nach außen zu verschaffen. Für viele Unternehmen bereits eine Selbstverständlichkeit, stellen diese Produkte für eine Hauptschule durchaus etwas Innovatives und Dynamisches dar.

Das aufwändige Projekt wurde durch MMMag. Günther Fronthaler kompetent betreut. Auftraggeber und somit Vertreter der Hauptschule war Direktor Peter Peinstingl. Seitens der Hauptschule begleitete das Projekt HL Paul Schranzhofer.

Am 21. Oktober war es endlich soweit: Die Projektgruppe „netheads“ präsentierte das Ergebnis der monatelangen intensiven Arbeit in ansprechendem Rahmen in der Aula der Hauptschule Sillian.

Die gelungene Projektpräsentation der HAK-Schüler Manuel Bodner aus Heinfels, Christina Dabernig aus Rangersdorf, Stephan Hofmann aus Sillian, Roman Kofler-Hofer aus Heinfels und Dèsirèe Weis aus Amlach startete um 19:00 Uhr mit detaillierten Ausführungen über die Aufgabenstellung und Ziele des Vorhabens. Die stolze Anzahl von 140 Besuchern ließ sich die Veranstaltung nicht entgehen – ein Beweis für die beständig hohe Qualität, für welche Präsentationen von Projekten der HAK Lienz mittlerweile bekannt sind. Zusätzlich waren 20 Schüler der 2. Klassen gekommen, welche für ein ansprechendes musikalisches Rahmenprogramm sorgten.

Nach den professionell vorgetragenen Ausführungen des Projektteams richteten die Vertreter beider Schulen einige Worte an das Publikum und die „netheads“, bevor der Abend bei einem Buffet in entspannter Atmosphäre ausklang.

Welche Leistung die Projektgruppe „netheads“ erbrachte, ist hier sichtbar. Machen Sie sich ein Bild!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren