Bogensport: Imposantes Kräftemessen der Vereine

Der 4. Vereins-Vergleichskampf der Osttiroler Bogensport-Vereine sorgte für Spannung.

Vereins-Vergleichskampf als gelungener Auftakt in die Indoor-Saison 2010/11

Am frühen Nachmittag des 30. Oktober füllte sich die professionell ausgestattete INDOOR-Anlage von Bogensport Moser mit zahlreichen Besuchern, die sich den Wettkampf von jeweils 15 Schützen der heimischen Vereine nicht entgehen lassen wollten. Beteiligt war neben dem BSV Iseltal und den Osttiroler Bogenschützen heuer erstmals auch der HSV Lienz Bogensport.

Bereits im ersten Durchgang präsentierte sich der BSV Iseltal wie erwartet als klarer Favorit, da der Verein derzeit wohl die höchste Dichte an hervorragenden Turnierschützen aufweist.

Überaus spannend erwies sich die Entscheidung um Platz 2: Der HSV Lienz Bogensport hatte schließlich mit 151 Punkten Vorsprung auf die Osttiroler Bogenschützen die Nase vorn.

Der Wanderpokal geht nun für ein Jahr in das Iseltal. Die Bogenschützen und Zuschauer erlebten mit dem spannenden Vereins-Vergleichskampf einen überaus gelungenen Auftakt der Indoor-Saison 2010/11.

Ergebnis:

1. BSV Iseltal, 3361 Punkte

2. HSV Lienz Bogensport, 2901 Punkte

3. Osttiroler Bogenschützen, 2750 Punkte

Die Teilnehmer des Vereins-Vergleichskampfs 2010 sorgten mit ihren Leistungen für Spannung pur

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren