Nußdorf-Debant: Neuer Supermarkt geplant

Bereits in der Gemeinderatssitzung am 11. November könnte über einen Zubau des Einkaufszentrums Interspar beraten werden.

Die Vorraussetzungen für die Widmung und Bebauung sind erfüllt, verkehrstechnische Fragen gelöst.

Die baulich vom bestehenden Markt getrennte Kubatur soll über eine Fläche von 4.500 Quadratmeter verfügen. Im neuen Markt der Kategorie B dürfen keine Lebensmittel oder Kleidung verkauft werden. Möglich ist hingegen die Ansiedelung eines Elektrogroßmarktes und eines Sportgeschäftes.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
wolf_c

... toll, jetzt fahren die lienzer in die debant, und auch die möll- und isel- und puster- und defregger- und drau- und lesachtaler ...