Franzobel und Gansch – schräger Österreichabend

19.11.2010: Die Kulturinitiative Ummi Gummi lädt zu „Der Himmel is a Eierspeis“.

Auf der Bühne ein kongeniales Duo: Franzobel und Thomas Gansch

Ein opulenter Abend über Wien und Österreich. Franzobel liest Gustostückerl von der heimlichen Wiener Hymne, der Hundstrümmerlpetition, bis zur österreichischen Schöpfungsgeschichte und singt genial daneben.

Thomas Gansch vertont diesen Abend auf einzigartige Weise. Er tritt heuer zum dritten Male in Lienz auf – war bereits als Mitglied von Mnozil Brass und als kongenialer Partner von Georg Breinschmidt beim Olala 2010 zu Gast.

Gemeinsam verbeißt sich das furiose Duo an der österreichischen Seele, entfernt die Panier, richtet etwas an und zu, um einen fulminant vergnüglichen Abend mit viel Schlag zu servieren. Zum Dessert gibt es etwas Slapstick und ein japanisches Weihnachtlied.

Eine geniale Mischung aus Kabarett, Jazz und hoher Literatur.

Vorverkaufskarten sind in der Hypo Bank Lienz  am Hauptplatz erhältlich.


Franzobel und Thomas Gansch

19. November 2010, 20:00 Uhr Musikschule Lienz

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren