KIDS – Kunst in der Schule

Eine Wanderausstellung, die quer durch Tirol führt, vermittelt Schülern einen kritischen und reflektierten Blick auf Kunst.

Die Schau mit dem Titel „Dazwischen // Untersuchung des Raumes“ möchte in erster Linie das Interesse für Kultur wecken.

Zeitgenössische Kunst erfordert die Bereitschaft, sich auf Unbekanntes einzulassen, sich Werken vorurteilsfrei anzunähern, die eigene Vorstellung von Kunst immer wieder neu zu definieren.

Die Ausstellung zeigt Werke von elf Künstlerinnen und Künstlern zu einem zentralen Thema unserer Zeit: Raum.

Alle Lehrer, welche die Ausstellung auch an ihrer Schule zeigen wollen, sind herzlich eingeladen, sich mit den Projektbetreibern in Verbindung zu setzen.

Kontakt und Information:

Mag. Robert Gander, Tel.: 0512 574257

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren