1. Turnier des 6. Dolomiten-Cups

Europameister Peter Paul Mühlburger, BSV Iseltal, dominierte Herren Recurve-Klasse.

Foto (Raphael Moser) von links: Peter Paul Mühlburger, Hannes Gailer, Theresa Streit, Walter Seiwald

Bereits mit Spannung erwartet wurde das 1. Turnier im Rahmen des 6. Dolomiten-Cups 2010/11 im Bogenschießen am 13. Nevember 2010.

Austragungsort war wieder die Indoor-Anlage Bogensport Moser in Lienz, die aus diesem Anlaß völlig neu gestaltet wurde, was bei Teilnehmern und Zuschauern höchste Anerkennung fand.

Dass der Dolomiten-Cup Garant für Nervenkitzel sorgt und Bogensport auf höchstem Niveau ist, ist seit einigen Jahren bekannt – und genau in dieser Art präsentierte sich das 1. Turnier im Rahmen des Dolomiten-Cups 2010/11, welches übrigens mit 40 Teilnehmern ausverkauft war.

In der Herren-Recurve Klasse setzte sich Europameister Peter Paul Mühlburger (BSV Iseltal) erst im Stechen gegen Peter Dietrich (HSV Lienz) durch, Dritter wurde der amtierende Österreichische Meister Harald Mühlburger (BSV Iseltal).

Ex-Europameister Walter Seiwald (HSV Lienz) fand zu alter Form zurück und gewann die Langbogen Klasse. Den 2. Platz holte sich Alfred Mühlburger (BSV Iseltal) im Stechen gegen seinen Sohn Werner Mühlburger (BSV Iseltal).

Völlig überraschend konnte die junge Theresa Streit (Osttiroler Bogenschützen) die Damen-Klasse für sich entscheiden, vor Bettina Brunner (HSV Lienz) und Barbara Niederegger (BSV Iseltal).

Den beliebten WIN WIN Moneyshot, dotiert mit 100,00 €, konnte Hannes Gailer (HSV Lienz) für sich entscheiden.

Das 2. Turnier im Rahmen des 6. Dolomiten-Cup 2010/11 findet am 11. Dezember 2010 statt, die Anmeldungen laufen bereits auf Hochtouren.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren