Machne legt Amt als ARGE-Vorsitzende nieder

Nach dem Schritt Verena Remlers in die Bundespolitik übernahm Helga Machne deren Funktion als Geschäftsführerin des Gesundheits- und Sozialsprengels Lienz.

„Ich habe dieses Amt unmittelbar nach der Entscheidung von Frau Mag. Remler interimistisch angetreten“, so die langjährige Obfrau der Organisation, die den Gesundheits- und Sozialsprengel gründete und diesem bereits zehn Jahre lang als Geschäftsführerin vorstand – von 1989 bis 1994 und dann noch einmal nach Beendigung ihrer parlamentarischen Tätigkeit.

Remler ist für diese Funktion nun zwei Jahre lang karenziert. Heute am Nachmittag findet eine Vorstandssitzung statt.

Helga Machne: „Aufgrund der Mehrarbeit und der Repräsentationspflichten, die nun auf mich zukommen, habe ich mich dazu entschlossen, das Amt der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Sozialsprengel Tirol niederzulegen.“

Zur Berufung Verena Remlers in die Bundesregierung meint die Obfrau und interim. Geschäftsführerin des Gesundheits- und Sozialsprengels Lienz: „Frau Mag. Remler hat es sich nicht leicht gemacht. Ich halte sie für diese Aufgabe für sehr geeignet. Sie ist eine gutausgebildete Juristin und kennt sich mit Finanzen bestens aus. Natürlich muss sich Frau Mag. Remler noch einarbeiten, aber ich bin sicher, dass sie einen guten Job machen wird.“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren