Schwimmunion festigt Vormachtstellung

Die SUOT startete mit 30 Schwimmern beim Wave-Meeting und bewies erneut Konstanz.

Die Teilnehmer der Schwimmunion Osttirol zeigten sich auch in Wörgl höchst erfolgreich

Nach einjähriger Pause fand in den Wörgler Wasserwelten am 14. November das traditionelle Wave-Meeting statt.

30 Schwimmer von Trainer Mag. Josef Mair nahmen teil und zeigten erneut ihr großes Können. Unter 17 Vereinen,  drei Nationen und 280 Schwimmern gelang ihnen eindrucksvoll der Sieg in der Gesamtwertung.

Mit insgesamt 22 Gold, 15 Silber und 16 Bronzemedaillen im Gepäck kehrten sie nach Osttirol zurück. Die beste Leistung mit 3mal Gold und einmal Silber erbrachte Dulic Emel (1997). Auch Mario Fellner ( 2-mal Gold, 1-mal Silber,1-mal Bronze), sowie Lorena Wilhelmer,(2-mal Gold, 2-mal Silber) und Chanette Rog (1-mal Silber), alle ebenfalls Jahrgang 1997 demonstrierten, dass dieser Jahrgang zu den besten Schwimmern gehört. Karolin Wibmer (1-mal Gold,1-mal Silber, 2-mal Bronze) sowie Daniel Kollreider (1-mal Silber, 2-mal Bronze) hielten die Fahnen für den Jahrgang 96 hoch.

Im Jahrgang 1998 war nur Dulic Anesa(1-mal Gold,1-mal Silber und 2-mal Bronze) und Stotter Lukas ( 1-mal Silber, 1-mal Bronze) für die Schwimmunion am Start .Im  Jahrgang 1999 holten sich bei den Mädchen Vanessa Stollwitzer (1-mal Gold, 1-mal Bronze) und Laura Sieber (1-mal Gold) das heiß ersehnte Edelmetall. Bei den Burschen erschwamm Jonas Marschhauser Silber in 50 m Brust.

Unter den Medaillengewinnern des Jahrgangs 2000 zu finden waren Michelle Pawlik mit 3-mal Gold, sowie Daniel Oberlojer 2-mal Silber und 2mal Bronze. Annika Ladtstätter (1-mal Bronze) , Noel Pawlik (2-mal Gold, 1-mal Bronze) und Martin Oberlojer (1-mal Bronze) zeigten ihre guten Leistungen beim Jahrgang 2001.

Ganz stark die ganz jungen Schwimmer des Jahrgangs 2000. Allesia Kofler holte sich bei drei Starts 3-mal Gold, sowie Pia Marschhauser 1-mal Silber. Bei den gleichaltrigen Burschen überzeugten Jonas Wibmer (1-mal Gold, 1-mal Silber), sowie Leon Wibmer mit einmal Gold.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren