Italiener bei Unfall in Sillian verletzt

Ein 36 Jahre alter Osttiroler wollte am Freitag, 26. November, gegen 18.50 Uhr mit einem Pkw aus seiner Hauseinfahrt in Sillian in die B 100 einbiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 40-jährigen Italieners, der mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Innichen gebracht wurde.  Der Osttiroler und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.